Wetter Holdorf

  • Mo
    14.
  • Di
    15.
  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.

Holdorf: Südseestimmung in Niedersachsen

Die Gemeinde Holdorf zählt knapp 7.000 Einwohner und liegt im westlichen Niedersachsen, 40 Kilometer nördlich von Osnabrück. Klimabestimmend sind feuchte Winde von der Nordsee, die milde Winter und mäßig warme Sommertage bescheren. Zu den Sehenswürdigkeiten in Holdorf gehört die Pfarrkirche St. Peter und Paul aus dem 19. Jahrhundert. Der Corpus am Kreuz über dem Altar ist rund 500 Jahre alt. Das denkmalgeschützte ehemalige Rittergut Ihorst stammt aus dem Jahr 1680. Es beherbergt eine barocke Burgkapelle mit interessanten Glasfenstern. Die jährliche Maiandacht lockt Besucher von nah und fern. Der Hof zu Amtern mit seinen hübschen Fachwerkgiebeln und der weitläufigen Gartenanlage entstand im 13. Jahrhundert. Im Ortsteil Handorf thronen auf einem hohen Felsen die Ruinen der mittelalterlichen Dersaburg. Die Sage erzählt von einer christlichen jungen Frau, die auf der Flucht vor dem heidnischen Sachsenkönig Widukind von der Burgmauer in den Tod sprang. Angeblich erscheint im wabernden Abendnebel die schemenhafte Gestalt des „weißen Fräuleins“ auch heute noch. Am zehn Hektar großen Heidesee verabreden sich im Sommer die Holdorfer und ihre Gäste zum Schwimmen und Sonnenbaden. Das klare, blaue Wasser und der weiße Sandstrand lassen Weltenbummler von der Südsee träumen. Eigens für Sporttaucher wurde im Heidesee ein Schiffswrack versenkt. Das rote Spinnhaspelrad im Wappen der Stadt erinnert an die fleißigen Holdorfer Bäuerinnen in früheren Zeiten.

Die Temp­eraturen in Holdorf steigen heute maximal auf 18 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 76%. Sonnen­aufgang ist um 07:51 Uhr, Sonnen­untergang um 18:36 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 9 km/h aus O. Der Luft­druck steht bei 1.012 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Holdorf um 07:53 Uhr auf und um 18:34 Uhr unter. Sie scheint dann 4 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 75% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,69 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 66%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 23 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 13 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.004 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Holdorf dann 75%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,47 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:54 Uhr und Sonnen­untergang um 18:31 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Südsüdwest mit starken Böen (43 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 75%.

Am Donnerstag werden in Holdorf maximal 17 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:56 Uhr und Sonnen­untergang um 18:29 Uhr scheint die Sonne in Holdorf 1,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 47%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,57 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 74%, der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Unwetter in Holdorf? – zur aktuellen Unwettervorhersage