Wetter Hövelhof

  • Di
    15.
  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.

Hövelhof – Städtchen mit Naturschutzgebieten und alten Kirchen

Hövelhof ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen und trägt den Zusatztitel „Sennegemeinde“. Der Name ist auf einen alten Vollmeierhof zurückzuführen, der sich vor mehr als tausend Jahren auf diesem Gebiet befunden hat. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte jedoch erst im Jahr 1446. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde die erste Kirche in Hövelhof gebaut, wenig später die Kirchengemeinde Hövelhof gegründet, die man als selbstständige Gemeinde anerkannte. Im Laufe der Jahre folgte die Errichtung vieler weiterer Kirchen, die heute noch zu bestaunen sind. Das Heimatzentrum OWL erinnert an die lange Geschichte des Ortes. Das Fachwerkhaus, in dem es untergebracht ist, stellt die typische Bauweise der damaligen Zeit dar. Hier können Besucher einen Einblick in die alten Handwerksberufe erhalten und mehr über die Vergangenheit Hövelhofs erfahren. Interessant ist außerdem das Dorfschulmuseum, wo man eine Reise durch die unterschiedlichen Epochen der Schulzeit unternehmen kann und die Möglichkeit hat, in alten Schulbüchern zu stöbern. Wer nach ein wenig Entspannung sucht, der ist im Park Verrières genau richtig. Dieser eignet sich perfekt für die Erholung nach einer langen Wanderung. Unzählige naturverbundene Wanderrouten führen durch die Landschaft rund um Hövelhof. Besonderes Merkmal der Region sind die fünf Naturschutzgebiete, in welchen die unterschiedlichsten Baumarten beheimatet sind. Des Weiteren zieren kleine Weiher und abgelegene Teiche die Umgebung. Hövelhof liegt in der gemäßigten Klimazone. Dadurch sind die Sommer relativ warm und es gibt viele Sonnenstunden. Im Winter sinken die Temperaturen bis zum Gefrierpunkt und es fällt häufig Schnee.

Die Temp­eraturen in Hövelhof steigen heute maximal auf 23 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 12 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 84% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,02 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 60%. Sonnen­aufgang ist um 07:49 Uhr, Sonnen­untergang um 18:32 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 5,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 7 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.005 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Hövelhof um 07:51 Uhr auf und um 18:30 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 74% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,28 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 72%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 11 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Hövelhof dann 89%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,6 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:52 Uhr und Sonnen­untergang um 18:28 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Südwest mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 81%.

Am Freitag werden in Hövelhof maximal 17 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:54 Uhr und Sonnen­untergang um 18:26 Uhr scheint die Sonne in Hövelhof 3,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 45%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,62 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 73%, der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Unwetter in Hövelhof? – zur aktuellen Unwettervorhersage