Wetter Hilter

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Hilter: Ferien im Schatten des im Teutoburger Waldes

Im westlichen Bereich des geschichtsträchtigen Teutoburger Waldes befindet sich mit Hilter eine Gemeinde, die der ideale Startpunkt für Ausflüge in die malerischen Naturlandschaften des Mittelgebirgszuges ist. Zweifelsohne ist der Hermannsweg der berühmteste Wanderweg durch die Region, der eine Gesamtlänge von 156 Kilometern aufweist. Besonders gern wird der nach dem Cheruskerfürsten Arminius, zu Deutsch Hermann, benannte Pfad zwischen Mai und September genutzt, wenn mit Temperaturen zwischen 10 und 25 Grad Celsius gerechnet werden kann. Der Wanderer kommt an eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Iburg, den Dörenther Klippen und dem imposanten Hermannsdenkmal vorbei. Neben den Wanderwegen verfügt Hilter über markierte Nordic-Walking-Strecken, die ab dem Parkplatz Südbergstraße starten. Wer nicht zu Fuß unterwegs sein möchte, kann mit dem Fahrrad die weitläufigen Radwege abfahren. Ein kleines Paradies existiert in Hilter mit dem romantischen Renkenörener See. An seinem Ufer liegen verwunschene Ecken, die perfekt für ein Picknick im Grünen sind. Am ersten Septemberwochenende eines jeden Jahres findet hier auch das beliebte Seefest statt. Bei gemäßigtem Spätsommerwetter wird der See zur Kulisse für Musikveranstaltungen, kunstvolle Wasserspiele und den Verkauf zahlreicher Leckereien. Im Dezember gibt es bei Temperaturen um den Nullpunkt mit dem beschaulichen Weihnachtsmarkt der Gemeinde einen weiteren Höhepunkt auf dem Veranstaltungskalender von Hilter am Teutoburger Wald.

Die Temp­eraturen in Hilter steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 14 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 98% und die Niederschlags­mengen sind mit 6,07 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 87%. Sonnen­aufgang ist um 07:16 Uhr, Sonnen­untergang um 19:22 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 11 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.014 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Hilter um 07:17 Uhr auf und um 19:19 Uhr unter. Sie scheint dann 5,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 26% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,02 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 55%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 20 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Hilter dann 80%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,01 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:19 Uhr und Sonnen­untergang um 19:17 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (28 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 80%.

Am Donnerstag werden in Hilter maximal 19 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:21 Uhr und Sonnen­untergang um 19:14 Uhr scheint die Sonne in Hilter 1,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 88%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 4,08 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 74%, der Luft­druck beträgt 1.008 hPa.

Unwetter in Hilter? – zur aktuellen Unwettervorhersage