Wetter Herzebrock-Clarholz

Herzebrock-Clarholz – eine erholsame Zeit in Ostwestfalen

Herzebrock-Clarholz ist der Name einer Gemeinde mit etwa 16.000 Einwohnern. Sie befindet sich im Kreis Gütersloh im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Ortschaft liegt an der Grenze zum Münsterland. Die nächstgelegene Großstadt ist Bielefeld. Herzebrock-Clarholz ist ein Teil der gemäßigten Klimazone mit mäßig-warmen Sommern und milden Wintern. Die Niederschläge verteilen sich auf alle Jahreszeiten ungefähr gleich. Der Reiz der kleinen Ortschaft in Ostwestfalen ist in erster Linie in den Sehenswürdigkeiten begründet, welche die Stadt mit sich bringt. Das Benediktinerinnenkloster Herzebrock war bei seiner Gründung um 860 ein Kanonissenstift und fungierte ab 1208 bis zum frühen 19. Jahrhundert als Benediktinerinnen-Abtei. Der Höhepunkt des Klosters ist die eindrucksvolle Kirche St. Christina, welche die Besucher mit ihren extravaganten Deckenmalereien überzeugt. Auf dem Kirchplatz bekommen die Reisenden eine kleine Überraschung präsentiert. Eine Kreuzigungsgruppe mit recht großen Figuren einschließlich Gabelkreuz verleiht der Kirche die richtige Atmosphäre. Der Klostergarten eignet sich bestens für entspannte Spaziergänge an der frischen Luft. Die romanische Basilika St. Laurentius in Clarholz wurde im 12. Jahrhundert errichtet. Im 14. Jahrhundert folgte der Umbau zum gotischen Gotteshaus. Zu den Höhepunkten zählen mit Sicherheit die Apsiden, die auf der östlichen Seite deutlich sichtbar sind. Einige Überreste aus der romanischen Zeit sind in der römisch-katholischen Kirche noch vorhanden. Im Ortsteil Möhler befindet sich ein gleichnamiges Wasserschloss, das im Barockstil erbaut wurde. Es kann jedoch nur von außen besichtigt werden, weil die Räumlichkeiten unter gewerblicher Nutzung stehen. Die Heimatstube Herzebrock ist das bekannteste Museum der Stadt. In den Ausstellungen geht es hauptsächlich um die Geschichte des Klosters und der Gemeinde.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Herzebrock-Clarholz, Nordrhein-Westfalen, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Herzebrock-Clarholz steigen heute maximal auf 10 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,06 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 78%. Sonnen­aufgang ist um 07:32 Uhr, Sonnen­untergang um 17:48 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 31 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.014 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Herzebrock-Clarholz um 07:30 Uhr auf und um 17:50 Uhr unter. Sie scheint dann 4 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 33% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 66%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 9 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 3 °C ab. Der Wind kommt aus WSW mit 30 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.024 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Herzebrock-Clarholz dann 84%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,97 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:28 Uhr und Sonnen­untergang um 17:52 Uhr auf maximal 10 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 6 Grad Celsius. Es weht ein frischer Wind (33 km/h) aus Südwest mit stürmischen Böen (63 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 76%.

Unwetter in Herzebrock-Clarholz? – zur aktuellen Unwettervorhersage