Wetter Helmstedt

  • Di
    17.
  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.

Grenzstadt Helmstedt: faszinierende Archäologie und deutsch-deutsche Geschichte

Die niedersächsische Kreisstadt Helmstedt liegt an der Grenze zu Sachsen-Anhalt, direkt im Naturpark Elm-Lappwald. Hier befand sich die wichtigste Verbindung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik: der Kontrollpunkt Helmstedt und die Grenzübergangsstelle Helmstedt-Marienborn. Ein großer Teil des Transitverkehrs in Richtung West-Berlin, Polen und weiterer Ostblock-Staaten wurde an diesem Grenzübergang abgewickelt. Das Zonengrenz-Museum Helmstedt präsentiert neben beeindruckenden Originalobjekten deutsch-deutscher Geschichte Fotos, Modelle und andere Darstellungen. An die Geschichte der einstigen Hanse- und Universitätsstadt erinnern heute historische Gebäude wie das Kreis- und Universitätsmuseum sowie die frühere Universitätsbibliothek. Im palastartigen Renaissancebau der ehemaligen Helmstädter Universität entstand das Juleum. Hier befindet sich eine der wertvollsten Sammlungen historischer Bücher mit mehr als 35.000 Titeln frühneuzeitlicher Wissenschaft und Geschichte. Etwa 13.000 Werke stammen aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Helmstedt und Umgebung gehören zu den vielfältigsten und reichsten archäologischen Fundregionen. Dieses Gebiet steht seit vielen Jahren im Fokus der Forschung. Spektakuläre Ausgrabungen wie die „Schöninger Speere“ und die „Hünenburg“ machten in der Vergangenheit von sich reden. Helmstedt ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Ein Rundgang durch die historische Altstadt mit mehr als 400 Fachwerkhäusern oder ein Besuch der Klosterkirchen in und um Helmstedt gibt Einblicke in die interessante Geschichte der innerdeutschen Grenzstadt. Das gemäßigte Klima Helmstedts wird durch den Übergang der kontinentalen und ozeanischen Gebiete geprägt. Die Gemeinde registriert ganzjährig bis zu 1370 Sonnenstunden. Hier kommen also auch Rad- und Wanderfreunde auf gut ausgeschilderten Wanderwegen auf ihre Kosten.

Die Temp­eraturen in Helmstedt steigen heute maximal auf 15 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 8 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 20% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,28 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 71%. Sonnen­aufgang ist um 06:52 Uhr, Sonnen­untergang um 19:27 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 4,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 30 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.016 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Helmstedt um 06:54 Uhr auf und um 19:24 Uhr unter. Sie scheint dann 8 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 12% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 53%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 15 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 7 °C ab. Der Wind kommt aus WNW mit 24 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.023 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Helmstedt dann 11%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 06:56 Uhr und Sonnen­untergang um 19:22 Uhr auf maximal 15 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 6 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (17 km/h) aus Westnordwest mit frischen Böen (37 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 55%.

Am Freitag werden in Helmstedt maximal 17 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 8 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 06:57 Uhr und Sonnen­untergang um 19:20 Uhr scheint die Sonne in Helmstedt 2,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 21%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 66%, der Luft­druck beträgt 1.028 hPa.

Unwetter in Helmstedt? – zur aktuellen Unwettervorhersage