Wetter Grafenau (Niederbayern)

Grafenau, die älteste Stadt im Bayerischen Wald

Kaiser Karl IV. war es, der Grafenau bereits im Jahr 1376 das Stadtrecht zusprach. Seither hat sich die einst vom Salzhandel profitierende Stadt zum staatlich anerkannten Luftkurort entwickelt, ohne dabei Kultur und Brauchtum zu vernachlässigen. Heute gilt sie mit ihrer Lage an der Hauptroute der Glasstraße und als Sitz der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald als gern besuchter Urlaubs- und Kurort. Ein regional begrenztes mildes Klima mit durchschnittlichen Tagesmitteltemperaturen, die sich zwischen Mai und September um 20 Grad Celsius bewegen, begünstigt diese Tatsache. Grafenau besitzt mit dem unter Denkmalschutz stehenden Stadtplatzensemble, mehreren Kirchen, dem Alten Rathaus und den an die Salzhändler erinnernden Säumerbrunnen sehr attraktive Sehenswürdigkeiten. In drei Museen können die Besucher viel Interessantes über die Stadt und deren Umgebung erfahren. So berichten die Exponate des Stadtmuseums über die Geschichte der historischen Stadt und im Bauernmöbelmuseum ist vor allem die Kunst der Bauernmöbelmalerei zu bewundern. Schließlich präsentiert das Schnupftabakmuseum die Vielfalt der Schnupftabakgläser, deren größtes ein Gewicht von stolzen 32 Kilogramm erreicht. Ideale Voraussetzungen bietet die Nationalparkgemeinde als Ausgangspunkt für Wanderungen im Sommer und Winter. Im Sommer zählen Gipfeltouren auf den Lusen, den Hausberg Grafenaus, und auf den Rachel sowie eine Wanderung auf dem Urwaldsteig zu den beeindruckendsten Erlebnissen. Auf zahlreichen geräumten Winterwanderwegen können Besucher in der kalten Jahreszeit einen Spaziergang durch die verschneite Landschaft genießen. Weitere Freizeiterlebnisse für Jung und Alt versprechen ein Besuch im Kurerlebnispark BÄREAL, eine Fahrt auf der Grafenauer Sommerrodelbahn „Bärenbob“ oder eine Erkundungstour durch die Umgebung der Kurstadt mit dem Segway.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Grafenau (Niederbayern), Bayern, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Grafenau steigen heute maximal auf 3 Grad Celsius, in der Nacht wird mit -1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 72%. Sonnen­aufgang ist um 06:52 Uhr, Sonnen­untergang um 17:44 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 15 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.006 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Grafenau um 06:50 Uhr auf und um 17:46 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 77% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,25 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 83%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 2 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -1 °C ab. Der Wind kommt aus W mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.018 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Grafenau dann 39%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,02 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 06:48 Uhr und Sonnen­untergang um 17:47 Uhr auf maximal 7 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von -3 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Südost mit mäßigen Böen (20 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 58%.

Unwetter in Grafenau (Niederbayern)? – zur aktuellen Unwettervorhersage