Wetter Gomaringen

  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.

Gomaringen – aufregende Kultur für Jung und Alt

Die Gemeinde Gomaringen liegt nur wenige Kilometer südlich von Tübingen am Fuße der Ausläufer der Schwäbischen Alb. Sie entwickelte sich im 12. Jahrhundert aus einer alemannischen Siedlung und wurde 1973 um den eingegliederten Ortsteil Stockach erweitert. Das im 14. Jahrhundert erbaute Schloss ist die wohl attraktivste Sehenswürdigkeit Gomaringens. Mehrere Um- und Ausbauten erfuhr das dreigeschossige Schloss im Fachwerkstil bis ins 18. Jahrhundert hinein. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde der als „Geisterstiege“ bezeichnete direkte Weg zur Kirche angelegt. Heute dient der Barocksaal des Schlosses als Veranstaltungsraum für Konzerte. Außerdem beherbergt es das Gomaringer Schloss- und Gustav-Schwab-Museum, das sich sowohl dem dörflichen Alltag als auch dem Leben und Schaffen seines als Pfarrer und Schriftsteller tätigen Namensgebers widmet. Erwähnenswert ist eine im Gemeindegebiet gefundene Gruppe alter Grabhügel, die aus dem 7. und 8. Jahrhundert stammen. Eine alte Stele kennzeichnet ihren Standort. Der Ort verfügt über zahlreiche Kultur- und Freizeitstätten: eine moderne, teilbare Sport- und Kulturhalle, eine Tennisanlage und das Schützenhaus. Im zwischen 350 und 570 Höhenmetern liegenden Gomaringen herrscht ein gemäßigtes Klima. Während seine Jahresdurchschnittstemperatur bei 8,7 Grad Celsius liegt, schwanken seine durchschnittlichen Tagestemperaturen in den Wintermonaten um den Gefrierpunkt und erreichen zwischen Juni und August etwa 18 Grad Celsius.

Die Temp­eraturen in Gomaringen steigen heute maximal auf 8 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 18% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 83%. Sonnen­aufgang ist um 07:40 Uhr, Sonnen­untergang um 16:38 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 6 km/h aus NNW. Der Luft­druck steht bei 1.009 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Gomaringen um 07:41 Uhr auf und um 16:37 Uhr unter. Sie scheint dann 3 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 10% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 93%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -1 °C ab. Der Wind kommt aus NO mit 6 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.008 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Gomaringen dann 10%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:43 Uhr und Sonnen­untergang um 16:36 Uhr auf maximal 13 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 0 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Ost mit mäßigen Böen (20 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 70%.

Am Sonntag werden in Gomaringen maximal 12 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 3 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:44 Uhr und Sonnen­untergang um 16:35 Uhr scheint die Sonne in Gomaringen 4 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 9%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 75%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Gomaringen? – zur aktuellen Unwettervorhersage