Wetter Gochsheim

  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.
  • Fr
    06.

Das ehemalige freie Reichsdorf Gochsheim

Die unterfränkische Gemeinde Gochsheim besteht seit dem frühen Mittelalter und besaß bereits in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts ihre Reichsfreiheit. Diese verlor der Ort nach mehrfachen kurzen Unterbrechungen erst im Jahr 1802 als eines der letzten Reichsdörfer. Heute bietet das dort befindliche Reichsdorfmuseum interessante Einblicke in das damalige bäuerliche Leben. Aus Anlass der Wiedererlangung der für 14 Jahre unterbrochenen Reichsfreiheit im Jahr 1649 wurde das Gochsheimer Kirchweihfest begangen, das seither am ersten Sonntag im September als Traditionsfest gefeiert wird. Zu den Zeugnissen seiner Vergangenheit gehört die um das Jahr 1511 erbaute St. Michaelskirche. Sie wurde mehrfach umgebaut und erweitert und ihre vier Glocken zählen zum ältesten Inventar. Umgeben ist das Gotteshaus von zahlreichen historischen Kirchgaden, die eine wehrhafte Kirchenburg darstellten. Als Gaden werden die schmucken einräumigen Wohnhäuser bezeichnet. In etwa der gleichen Zeit wie die Kirche entstand auch das teilweise aus Fachwerk bestehende Rathaus der Gemeinde. Von den einstigen vier mittelalterlichen Stadttoren besteht heute nur noch das Schwebheimer Tor. Gochsheim besitzt ein Hallenbad und ist an mehrere Radwege angebunden, die durch die Umgebung südöstlich von Schweinfurt führen. Was das vorherrschende Klima betrifft, so zeigt sich dieses warm-gemäßigt. Die durchschnittlichen Monatstemperaturen schwanken dabei zwischen -1 Grad Celsius im Januar und etwa 18 Grad Celsius im Juli.

Die Temp­eraturen in Gochsheim steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 2 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 12% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 99%. Sonnen­aufgang ist um 07:42 Uhr, Sonnen­untergang um 16:27 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 11 km/h aus SO. Der Luft­druck steht bei 1.009 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Gochsheim um 07:44 Uhr auf und um 16:26 Uhr unter. Sie scheint dann 3,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 8% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 78%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 11 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 3 °C ab. Der Wind kommt aus O mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.000 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Gochsheim dann 9%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:45 Uhr und Sonnen­untergang um 16:25 Uhr auf maximal 10 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 2 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Südsüdwest mit mäßigen Böen (24 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 82%.

Am Montag werden in Gochsheim maximal 8 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 4 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:47 Uhr und Sonnen­untergang um 16:24 Uhr scheint die Sonne in Gochsheim 0,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 39%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 94%, der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Unwetter in Gochsheim? – zur aktuellen Unwettervorhersage