Pollenflug - Pollen aktuell in Freiburg, Baden-Württemberg

So
18.08.
Pollenvorhersage
mittelstarker Pollenflug: Gräser
schwacher Pollenflug: Ambrosie, Beifuß
kein Pollenflug: Birke, Brennnessel, Erle, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Mo
19.08.
Pollenvorhersage
schwacher Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Gräser
kein Pollenflug: Birke, Brennnessel, Erle, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Di
20.08.
Pollenvorhersage
schwacher Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Gräser
kein Pollenflug: Birke, Brennnessel, Erle, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Mi
21.08.
Pollenvorhersage
schwacher Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Gräser
kein Pollenflug: Birke, Brennnessel, Erle, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Do
22.08.
Pollenvorhersage
starker Pollenflug: Birke
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich

Welche Informationen gibt es zum Thema Pollenflug in Freiburg?

Zur Planung Ihres Aufenthalts in der beliebten Universitätsstadt am Fuße des Schwarzwalds stellen wir Ihnen in unserer Pollenflug-Vorhersage tagesaktuelle Informationen zum Pollenflug in Freiburg zur Verfügung. Unsere Hinweise werden permanent mit den Daten der Pollenflugvorhersagestation in Freiburg abgeglichen. Sie sind jederzeit auf dem neuesten Stand. Anhand unserer Pollenvorhersage können Sie Ihre Unternehmungen in Freiburg so gestalten, dass Sie möglichst wenig Kontakt mit den Allergenen haben. Aus unserem Pollenkalender entnehmen Sie, welche eventuell allergieauslösenden Pollen in Freiburg zirkulieren und wie hoch die Intensität der Pollenbelastung ist. Sie erkennen auf einen Blick, ob die Pollenkonzentration vormittags, nachmittags oder abends am geringsten ist und um welche Uhrzeit die maximale Anzahl von Pollen erreicht wird. Zudem unterrichten wir Sie über die generelle Dauer der Pollensaison und darüber, bis wann der Pollenflug in Freiburg anhält.

Wann herrscht die größten Pollenkonzentration in Freiburg?

Durch Freiburgs begünstigte Lage am süd-östlichen Rand des Oberrheingrabens in Baden-Württemberg beginnt der Pollenflug dort schon frühzeitig im Jahr. Aus der Auswertung der Daten unseres Pollenflugkalenders ist ersichtlich, dass sich der Beginn der Pollensaison immer stärker zum Jahresanfang hin verschiebt. Die Hauptblütezeit der Frühblüher Hasel und Erle setzt dort bereits im Februar ein. Mit den beiden letzten Spätblühern Beifuß und Ambrosia endet die Hauptsaison für den Pollenflug in Freiburg Anfang Oktober. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Ihre Unternehmungen im Freien auf Uhrzeiten zu legen, in denen weniger Pollen in Freiburg zirkulieren.

Intensität des Pollenflugs in Freiburg und Umland:

Pollenbelastung Freiburg Stadtgebiet Freiburg Umland
vormittags schwach hoch
mittags mittel mittel
nachmittags hoch schwach

Durch einen Blick auf unsere Tabelle werden Sie feststellen, dass sich der Pollenflug in Freiburg je nach Uhrzeit und Lage unterschiedlich gestaltet. Während um die Mittagszeit das Pollenaufkommen in der gesamten Region ungefähr gleich stark ausfällt, ist es in der Innenstadt am frühen Morgen am geringsten. Deshalb sollten Sie dort Aktivitäten im Freien auf den zeitigen Vormittag legen. Rechnen Sie in der Umgebung von Freiburg ab etwa 19 Uhr mit einer relativ geringen Pollendichte. Sie können abends durchaus im Freien sitzen – sollten dazu jedoch in das ländliche Umfeld Freiburgs fahren.

Welche Themenbereiche sind in unseren Pollenflug-Informationen abgedeckt?

Durch unsere übersichtliche grafische Darstellung sämtlicher Daten zum Thema Pollenflug in Freiburg erfassen Sie die wichtigsten Informationen ganz intuitiv. Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie einen umfassenden Überblick über das aktuelle Pollenwetter sowie eine Pollenprognose für die nächsten Tage.

Inhalte unseres Pollenwetterberichts:

  • Aktuelle Meldungen zum Pollenflug inklusive der Prognose für fünf Tage
  • Hinweise auf allergene Pollen in der Gegend von Freiburg
  • Informationen zur Pollenkonzentration in der Atemluft

Gibt es bei Wetter.de noch mehr Gesundheitsinformationen?

Unter der Rubrik Biowetter finden Sie unsere tagesaktuelle Darstellung des bundesweiten Erkältungswetters. Auf einer Karte haben wir dazu die Gefahr für eine durch das Wetter verursachte Erkältung in den Farben von rot nach grün in vier verschiedenen Abstufungen abgebildet. Zudem steht Ihnen eine Prognose zu den kommenden fünf Tagen zur Verfügung, sodass Sie vor einer Reise die Möglichkeit haben, Ihr Gepäck entsprechend zu organisieren. Außerdem erfahren Sie in unserem Gesundheitsratgeber, wie Sie sich bei einer Allergie vor dem Kontakt mit Pollen schützen können und was Sie gegen die Symptome einer Pollenallergie tun können. Möchten Sie auch unterwegs jederzeit Zugriff auf unser Pollenflug-Profil haben? Nutzen Sie für eine unbeschwerte Reise die Wetter.de-App auf Ihren mobilen Endgeräten.