Wetter Emsdetten

  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.

Emsdetten – Natur erleben mitten im Emsland

Emsdetten ist eine in Westfalen gelegene Stadt, die von der Ems und vom Emsdettener Mühlenbach durchkreuzt wird. In Emsdetten gibt es zahlreiche kulturelle Angebote und Einrichtungen. Überregional bekannt ist die Galerie Münsterland, in der man zeitgenössische Kunst bestaunen kann. Die Ems-Halle ist ab und zu Veranstaltungsort für Konzerte und Aufführungen. Auch interessante Sehenswürdigkeiten sind in Emsdetten zu finden, so zum Beispiel der monumentale Morgentaubrunnen, der auf dem Brink gelegen ist und vom 2007 verstorbenen Emsdettener Künstler Werner Jasper entworfen wurde. Außerdem befinden sich in Emsdetten und in der nahen Umgebung Skulpturen des Künstlerehepaares Daubenspeck. Dazu gehören unter anderem der Sagenbrunnen sowie der Wannenschieber. Über die Geschichte Emsdettens kann man einiges im August-Holländer-Museum erfahren. Hier liegt der Schwerpunkt auf der Zeit zwischen dem Beginn der Industrialisierung und der offiziellen Anerkennung als Stadt im Jahre 1938. Das Wannenmachen war über Jahrhunderte eine wichtige Handwerkskunst in Emsdetten. Wer mehr darüber erfahren möchte, für den empfiehlt sich ein Besuch im Wannenmacher-Museum. Auch das Wetter ist für einen Ausflug oder einen Kurzurlaub nach Emsdetten von Vorteil: Generell herrscht in der nordrhein-westfälischen Stadt ein gemäßigtes Klima. Die Luftqualität dort ist aufgrund der ländlichen Lage als sehr hoch einzustufen und entsprechend gut für die Gesundheit.

Die Temp­eraturen in Emsdetten steigen heute maximal auf 13 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 8 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 97% und die Niederschlags­mengen sind mit 8,15 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 97%. Sonnen­aufgang ist um 08:03 Uhr, Sonnen­untergang um 18:25 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 7 km/h aus NO. Der Luft­druck steht bei 1.008 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Emsdetten um 08:04 Uhr auf und um 18:23 Uhr unter. Sie scheint dann 2 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 79% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,97 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 82%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 17 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 11 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Emsdetten dann 28%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:06 Uhr und Sonnen­untergang um 18:21 Uhr auf maximal 14 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Westsüdwest mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 84%.

Am Mittwoch werden in Emsdetten maximal 18 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 7 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:08 Uhr und Sonnen­untergang um 18:19 Uhr scheint die Sonne in Emsdetten 7,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 11%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 68%, der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Unwetter in Emsdetten? – zur aktuellen Unwettervorhersage