Wetter Eichstätt

  • Fr
    06.
  • Sa
    07.
  • So
    08.
  • Mo
    09.
  • Di
    10.
  • Mi
    11.
  • Do
    12.
  • Fr
    13.
  • Sa
    14.
  • So
    15.
  • Mo
    16.
  • Di
    17.
  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.

Barockes Juwel im Altmühltal: Eichstätt

Die Kreisstadt Eichstätt befindet sich in der oberbayerischen Altmühl-Jura-Region und ist Bischofssitz des Bistums Eichstätt. Zur Kernstadt gehören historische Vorstädte und einige Ortschaften. Durch das barocke Ambiente der Stadt, welches sie den fürstbischöflichen Bauherren zu verdanken hat, gilt die Stadt als barockes Juwel im Altmühltal. In dem gesamten Ort trifft der Besucher auf barocke Häuser, Domherrenhöfe, Kirchen und Residenzen. Auf den Plätzen Eichstätts befinden sich barocke Springbrunnen mit pausbäckigen Putten. Bedeutende Barockbauten sind unter anderem: die dreiflügelige fürstbischöfliche Residenz, welche über einen prachtvollen Spiegelsaal sowie ein Prunktreppenhaus verfügt, außerdem die gewaltigen Gebäude der ehemaligen Dompropstei und Domdechantei sowie das bischöfliche Seminar Willibaldium. Weitere Barockgebäude gibt es mit den Domherrenhöfen Groß, Guttenberg, Dietrichstein, Freyberg und Ostein sowie mehreren Bürgerhäusern. Sehenswert sind der prachtvolle Eichstätter Dom, das Kloster Rebdorf und die Klosterkirchen Walburg und Notre Dame du Sacré Cœur, die eine großartige barocke Kuppel mit farbenfrohen Deckengemälden besitzt. Gewaltig zeigt sich die Willibaldsburg, die über Eichstätt thront und 1355 errichtet wurde. Für kulturell interessierte Gäste gibt es das alte barocke Stadttheater, die Kleinkunstbühne, Konzerträume, Galerien und Ausstellungen. Aktive Urlauber können Wandertouren, Radtouren und Bootswanderungen unternehmen. Das Klima in Eichstätt ist gemäßigt kühl: Die Höchsttemperaturen liegen um 17 Grad Celsius, im Winter betragen die tiefsten Werte minus 2 Grad Celsius.

Wie lautet die aktuelle 4-Tage Wettervorhersage für Eichstätt, Bayern, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Eichstätt steigen heute maximal auf 1 Grad Celsius, in der Nacht wird mit -5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 4% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 73%. Sonnen­aufgang ist um 07:52 Uhr, Sonnen­untergang um 16:18 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 15 km/h aus S. Der Luft­druck steht bei 1.019 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Eichstätt um 07:54 Uhr auf und um 16:18 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 43% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 87%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -2 °C ab. Der Wind kommt aus WSW mit 19 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.017 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Eichstätt dann 73%. Es sind in 2 Tagen etwa 1,79 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:55 Uhr und Sonnen­untergang um 16:18 Uhr auf maximal 10 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 4 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (22 km/h) aus Südsüdwest mit starken Böen (44 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 79%.

Am Montag werden in Eichstätt maximal 9 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 4 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:56 Uhr und Sonnen­untergang um 16:18 Uhr scheint die Sonne in Eichstätt 1,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 65%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,82 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 72%, der Luft­druck beträgt 1.002 hPa.

Unwetter in Eichstätt? – zur aktuellen Unwettervorhersage