Wetter Eberbach

  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.

Eberbach – wo der Neckar sein schönstes Gesicht zeigt

Eingebettet in eine liebliche Mittelgebirgslandschaft liegt Eberbach an einer weiten Neckarkurve. Umgeben von bewaldeten Hügeln verleiht die direkte Flusslage der Stauferstadt einen ganz eigenen Charme. Der in unmittelbarer Nähe gelegene Naturpark Neckartal-Odenwald zieht vor allem Aktivurlauber und Naturliebhaber an. Eberbach profitiert vom gemäßigt milden, niederschlagsreichen Klima. Das Neckarstädtchen mit seiner verwinkelten Altstadt ist reich an historischen Sehenswürdigkeiten. Von der mittelalterlichen Stadtbefestigung sind vier Türme gut erhalten. Weithin sichtbar ist der Pulverturm aus dem 13. Jahrhundert. Die Uhrenkammer in der Turmspitze steht während der Sommermonate für Besichtigungen offen. Der jüngste der vier Stadttürme stammt aus dem 14. Jahrhundert und ist mit blauschwarzem Schiefer gedeckt. Diese Eigenschaft hat ihm den Namen „Blauer Hut“ eingebracht. Der Haspelturm beherbergt das Zinnfigurenmuseum. Der runde Rosenturm beeindruckt mit zwei Meter dicken Mauern. An mehreren Häusern der Altstadt befinden sich Sgraffito-Malereien. Besonders aussagekräftig sind die auf der Fassade des Hotels „Karpfen“, wo auf 14 Bildern Persönlichkeiten und Ereignisse der Stadtgeschichte dargestellt werden. Ein wunderschönes Fachwerkensemble bildet der „Bettendorfsche Hof“ mit dem gleichnamigen Tor aus dem Jahre 1470. Das alte Rathaus am Marktplatz verkörpert den Weinbrenner-Stil, eine Variante des badischen Klassizismus. Die gesamte Altstadt schmückt sich mit überwiegend aus heimischem Sandstein gefertigten Brunnen, von denen einer dem Wappentier der Stadt – dem Eber – gewidmet ist.

Die Temp­eraturen in Eberbach steigen heute maximal auf 20 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 2 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 5% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 37%. Sonnen­aufgang ist um 07:07 Uhr, Sonnen­untergang um 19:27 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 7 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 4. Der Wind weht mit 15 km/h aus O. Der Luft­druck steht bei 1.027 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Eberbach um 07:08 Uhr auf und um 19:25 Uhr unter. Sie scheint dann 11 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 4. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 3% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 34%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 25 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 6 °C ab. Der Wind kommt aus OSO mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.019 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Eberbach dann 11%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 5,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:11 Uhr und Sonnen­untergang um 19:21 Uhr auf maximal 23 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 7 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Ost mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 51%.

Am Montag werden in Eberbach maximal 18 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 14 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:13 Uhr und Sonnen­untergang um 19:19 Uhr scheint die Sonne in Eberbach 0,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 92%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 4,4 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 78%, der Luft­druck beträgt 1.012 hPa.

Unwetter in Eberbach? – zur aktuellen Unwettervorhersage