Wetter Dülmen

Tradition, Religion und Naturerleben – Dülmen hat viel zu bieten

Zwischen Münster und dem Ruhrgebiet inmitten des Münsterlandes liegt die Stadt Dülmen. Überregional bekannt ist Dülmen durch seine Wildpferde. Über 300 Wildpferde leben im Merfelder Bruch, einem großen Moor- und Heidegebiet. Dieses Naturerlebnis ist einzigartig in Europa. Bereits 1316 wurden die Dülmener Wildpferde erstmalig urkundlich erwähnt. Eine feste Tradition ist der Wildpferdefang. Seit über hundert Jahren werden jährlich am letzten Samstag im Mai die einjährigen Hengste per Hand gefangen. Das Herz von Dülmen ist der Marktplatz mit seinen Geschäften und Cafés. Hier befinden sich auch das Rathaus und die St. Viktor-Kirche. Das geistliche Leben hat in Dülmen eine tiefe Bedeutung. Die selige Nonne Anna-Katharina Emmerick ist die wohl bekannteste Person aus Dülmen. Das Grab der „Nonne von Dülmen“ befindet sich in der Krypta der Heilig-Kreuz-Kirche. Wer Dülmen auf eigene Faust entdecken möchte, kann dies mit dem Geocaching-Stadtrundgang. Nicht auslassen sollte man das Lüdinghauser Tor, das Wahrzeichen der Stadt. Dülmen ist eine fahrradfreundliche Stadt und bietet ein sehr gut ausgebautes Radwegenetz, auf dem über 400 Kilometer mit dem Rad auf verschiedenen Touren rund um Dülmen zurückgelegt werden können. Für Familien gibt es eine Entdeckertour mit verschiedenen Abenteuern und Rastmöglichkeiten an Spielplätzen. Wenn es im Sommer warm ist, lädt das Strandbad am Dülmener See zum Abkühlen ein. Im Ortsteil Hiddingsel befindet sich „Das kleine mechanische Musikmuseum“. Selbstspielende Musikinstrumente aus vergangenen Zeiten können hier bestaunt und gehört werden. Das Klima in Dülmen und im Münsterland ist durch kontinentale und maritime Einflüsse das gesamte Jahr über angenehm. Die Temperaturen und der Niederschlag liegen im Bundesdurchschnitt.

Aktuelle Wettervorhersagen für Dülmen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Heute werden in Dülmen Höchsttemperaturen von 3° (gefühlt: -1°) und schwacher Wind (17 km/h) aus Westsüdwest mit frischen Böen (37 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 1 - 3 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 75%, die Luftfeuchtigkeit 96%.

Morgen werden in Dülmen Höchsttemperaturen von 5° (gefühlt: 1°) und mäßiger Wind (22 km/h) aus Südsüdwest mit steifen Böen (50 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 10 - 20 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 95%, die Luftfeuchtigkeit 92%.

Übermorgen werden in Dülmen Höchsttemperaturen von 6° (gefühlt: 2°) und mäßiger Wind (24 km/h) aus Südwest mit steifen Böen (54 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 4 - 8 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 82%, die Luftfeuchtigkeit 83%.

Unwetter in Dülmen? – zur aktuellen Unwettervorhersage