Wetter Donzdorf

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Donzdorf – eine Stadt für Naturfreunde

Die Stadt Donzdorf befindet sich im Landkreis Göppingen. Abgesehen von Donzdorf sind auch die Gemeinden Winzingen und Reichenbach unterm Rechberg Teile der Stadt. Eine Reihe an Bauwerken gehört zu den Besonderheiten, die für einen Besuch dieses Ortes sprechen. Das dreigeschossige Schloss mit den vier achteckigen Türmen wurde im Stil der Renaissance errichtet. In diesem Gebäude befindet sich mittlerweile das Rathaus. In der Nähe von Reichenbach unterm Rechberg gibt es mit der Burg Ramsberg ein weiteres Highlight. Die Spornanlage befindet sich noch heute in einem sehr guten Zustand. Die Burg Scharfenberg, die auch Scharfenschloss genannt wird, ist hingegen eine Ruine. Während die Überreste der beiden Hauptgebäude für Gäste offen zugänglich sind, kann der Turm nicht besichtigt werden. Naturliebhaber zieht es häufig in den Donzdorfer Schlossgarten, der seit 1992 für Besucher zugänglich ist. Menschen mit einer Vorliebe für Ruhe und Erholung entspannen sich am Simonsbachstausee und beobachten das Treiben der Vögel, die dort leben. Bei der Lauter handelt es sich um einen 16 Kilometer langen Fluss, welcher in die Fils mündet. Sie verfügt über einen Wasserfall, der unterhalb von Donzdorf zu sehen ist und zu den beliebtesten Attraktionen der Stadt gehört. Der 748,8 Meter hohe Messelberg ist die Heimat der Drachen- und Gleitschirmflieger im Landkreis Göppingen. In den Wintermonaten zieht es insbesondere Familien mit Kindern dorthin, die mit dem Schlitten durch den weißen Schnee düsen und die herrliche Aussicht auf die Umgebung genießen. Das gemäßigte und kühle Klima spielt im Winter keine Rolle, wenn Faschingsnarren in der Karnevalshochburg Donzdorf die Puppen tanzen lassen.

Die Temp­eraturen in Donzdorf steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 12 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 95% und die Niederschlags­mengen sind mit 6,41 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 85%. Sonnen­aufgang ist um 07:09 Uhr, Sonnen­untergang um 19:15 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 11 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.016 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Donzdorf um 07:10 Uhr auf und um 19:12 Uhr unter. Sie scheint dann 5,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 3. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 20% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,02 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 58%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 19 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 7 °C ab. Der Wind kommt aus SSO mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.012 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Donzdorf dann 62%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,91 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:12 Uhr und Sonnen­untergang um 19:10 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Westsüdwest mit frischen Böen (37 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 69%.

Am Donnerstag werden in Donzdorf maximal 18 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:13 Uhr und Sonnen­untergang um 19:08 Uhr scheint die Sonne in Donzdorf 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 91%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 1,51 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 72%, der Luft­druck beträgt 1.013 hPa.

Unwetter in Donzdorf? – zur aktuellen Unwettervorhersage