Wetter Chemnitz

  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.

Klima und Wetter in Chemnitz

Chemnitz befindet sich in einem spürbaren Übergang vom kühl-gemäßigten Klima hin zum Kontinentalklima, das von jahreszeitlich bedingten, hohen Temperaturschwankungen geprägt ist. Im August 2012 wurde ein neues Hitzehoch von knapp 38° Celsius erreicht; der Monat Juli hat die meisten Sonnenstunden des Jahres. In Chemnitz herrscht vollhumides Klima, welches sich durch verhältnismäßig hohe Niederschlagsmengen bemerkbar macht. Grund dafür ist die Lage der Stadt auf der Luv-Seite des Erzgebirges. Die Großstadt im Südwesten Sachsens beinhaltet noch viele Denkmäler aus der Zeit der Industrialisierung: Darunter die Bernhardsche Spinnerei, die Gießerei Richter und viele mehr. Die bekanntesten Wahrzeichen der Stadt sind das Karl-Marx Monument unmittelbar im Zentrum und der Rote Turm, der nach Ende des Zweiten Weltkrieges wiederaufgebaut wurde. Man kann auch heute noch viele Spuren aus der Stadtgeschichte des ehemaligen „Karl-Marx-Stadt“ verfolgen, während sich Chemnitz selbst als Stadt der Moderne versteht. Viele attraktive Sehenswürdigkeiten wie die Burg Rabenstein, die Parkeisenbahn, Kirchen und der Kulturpalast zeichnen die Stadt aus.

Die Temp­eraturen in Chemnitz steigen heute maximal auf 10 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 44% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,3 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 91%. Sonnen­aufgang ist um 07:33 Uhr, Sonnen­untergang um 16:14 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 7 km/h aus SO. Der Luft­druck steht bei 1.009 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Chemnitz um 07:34 Uhr auf und um 16:13 Uhr unter. Sie scheint dann 3 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 14% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 85%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 9 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus SSO mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Chemnitz dann 8%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:36 Uhr und Sonnen­untergang um 16:12 Uhr auf maximal 10 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 4 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Südost mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 82%.

Am Sonntag werden in Chemnitz maximal 11 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:38 Uhr und Sonnen­untergang um 16:11 Uhr scheint die Sonne in Chemnitz 4 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 14%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 76%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Chemnitz? – zur aktuellen Unwettervorhersage