Wetter Bovenden

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Bovenden – Wandern zwischen alten Bäumen und einer Märchenburg

Nur wenige Kilometer entfernt von der Universitätsstadt Göttingen liegt, eingebettet im Niedersächsischen Bergland, die Gemeinde Bovenden. Die Region ist insbesondere für ihre natürlichen Sehenswürdigkeiten bekannt. Eine Ausnahme ist die auf einem Muschelkalkfelsen thronende mittelalterliche Burgruine Plesse. Die Burg findet unter anderem Erwähnung in gleich zwei Geschichten der Gebrüder Grimm, weshalb Bovenden Teil der illustren Deutschen Märchenstraße ist. Das ist jene Ferienstraße, die auf über 600 Kilometern von der Brüder-Grimm-Stadt Hanau zu den Bremer Stadtmusikanten führt und sowohl Leben als auch Werk des berühmten Geschwisterpaares greifbar macht. Die Plesseburg liegt dabei auf der sogenannten Frau-Holle-Route zwischen Kassel und Fürstenberg. Die ausgeschilderte Wanderroute Solling-Harz-Querweg führt ebenfalls an der Burg vorbei, hin zur Rhumequelle mit ihrem verblüffend türkisfarbenen Wasser. Zu ausgedehnten Wanderungen lädt außerdem der Göttinger Wald ein, an dessen Ausläufern Bovenden liegt. Das waldreiche Naturschutzgebiet bietet neben aktiver Erholung auch sehenswerte An- und Ausblicke. Neben der Burg sind der imposante Bismarckturm, die Streuobstwiese Sengersfeld mit ihren sehr seltenen, alten Obstbäumen oder aber die als Geschwisterbuche bekannte gewachsene Baumskulptur einen Besuch wert. Ebenfalls auf dem Gebiet des Göttinger Waldes befindet sich der außergewöhnliche Eibenwald am Hainberg. Als älteste Baumart Europas ist die Eibe in Deutschland inzwischen vom Aussterben bedroht. Das Wetter wird von maritimen und kontinentalen Einflüssen zugleich bestimmt, was die Region zu einem ganzjährigen Reiseziel macht.

Die Temp­eraturen in Bovenden steigen heute maximal auf 18 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 8 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 66% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,56 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 82%. Sonnen­aufgang ist um 07:09 Uhr, Sonnen­untergang um 19:15 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 11 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.013 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Bovenden um 07:10 Uhr auf und um 19:12 Uhr unter. Sie scheint dann 5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 19% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 56%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 21 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Bovenden dann 87%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,12 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:12 Uhr und Sonnen­untergang um 19:10 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (28 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 80%.

Am Donnerstag werden in Bovenden maximal 18 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:13 Uhr und Sonnen­untergang um 19:08 Uhr scheint die Sonne in Bovenden 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 76%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,5 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 75%, der Luft­druck beträgt 1.012 hPa.

Unwetter in Bovenden? – zur aktuellen Unwettervorhersage