Wetter Bad Endorf

  • Mo
    19.
  • Di
    20.
  • Mi
    21.
  • Do
    22.
  • Fr
    23.
  • Sa
    24.
  • So
    25.
  • Mo
    26.
  • Di
    27.
  • Mi
    28.
  • Do
    29.
  • Fr
    30.
  • Sa
    31.
  • So
    01.
  • Mo
    02.

Bad Endorf – das Tor zum Chiemgau

Besucher und Einwohner von Bad Endorf schätzen das gemäßigte Klima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 9,4 Grad Celsius. Nicht nur das warme Wetter in den Sommermonaten von Juni bis August mit Temperaturen von 20 bis 25 Grad Celsius ist ideal, um die idyllische Landschaft zu genießen. Die ganzjährig milden Temperaturen laden das ganze Jahr über zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen rund um Bad Endorf und ins Voralpenland ein. Da stört auch der eine oder andere Regenguss nicht weiter. Schließlich sorgt er für eine üppig grüne Landschaft und die Seenplatte mit Hartsee, Pelhamer See und Langbürgner See. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe befindet sich der Simssee mit Bade- und Surfmöglichkeiten und einem Campingplatz. Der malerische Chiemsee ist in zehn Autominuten zu erreichen. Auf diesem setzen Boote über zur Herreninsel mit Schloss Herrenchiemsee und zur Fraueninsel mit Kloster Frauenwörth und üppig blühenden Blumen- und Kräutergärten. Bad Endorf selbst wird wegen seiner malerischen Lage inmitten der für das Chiemgau so typischen sanften Hügel geschätzt. Ganz der Gesundheit widmen sich die Chiemgau Thermen. In ihnen sprudelt eine der stärksten Jodthermal-Sole-Quellen Europas. Mit ihrem Wellnessangebot, Sauna und Fitness-Studio bieten sie Entspannung pur. Ein ausgedehntes Wanderwegenetz mit prima Aussichten auf den Simssee umgibt den Ort. Danach schmecken bayerische Schmankerl und begeistern selbst verwöhnte Gaumen: Dampfnudeln, Renkenfilets und Kasspatz'n. Tradition wird hier aktiv gelebt und in malerischen Umzügen von Zeit zu Zeit zur Schau gestellt.

Die Temp­eraturen in Bad Endorf steigen heute maximal auf 25 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 15 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 91% und die Niederschlags­mengen sind mit 1,3 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 71%. Sonnen­aufgang ist um 06:10 Uhr, Sonnen­untergang um 20:17 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 5,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 5. Der Wind weht mit 24 km/h aus NNW. Der Luft­druck steht bei 1.017 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Bad Endorf um 06:11 Uhr auf und um 20:15 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 98% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 10,08 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 87%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 20 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 15 °C ab. Der Wind kommt aus NNW mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.019 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Bad Endorf dann 73%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,38 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 06:13 Uhr und Sonnen­untergang um 20:13 Uhr auf maximal 19 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Ostnordost mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 74%.

Am Donnerstag werden in Bad Endorf maximal 23 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 06:14 Uhr und Sonnen­untergang um 20:12 Uhr scheint die Sonne in Bad Endorf 9,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 5. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 5%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 61%, der Luft­druck beträgt 1.022 hPa.

Unwetter in Bad Endorf? – zur aktuellen Unwettervorhersage