Wetter Bad Bentheim

  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.

Bad Bentheim – Wellnessoase an der niederländischen Grenze

Der Kurort Bad Bentheim befindet sich im Bundesland Niedersachsen und grenzt direkt an die Niederlande und Nordrhein-Westfalen an. Bekannt geworden ist Bad Bentheim durch seine unzähligen Thermen. Bei einer Reise dorthin können sich Besucher auf ein warmes und gemäßigtes Klima freuen. Im Jahresdurchschnitt beträgt die Temperatur 9 Grad. Egal ob im Winter oder im Sommer: in der 3000 Quadratmeter großen Bentheimer Mineral Therme gibt es viel zu erleben. Die Therme besitzt insgesamt drei Bäder, viele Sonnenbänke, eine große Saunalandschaft, viele Ruhezonen sowie ein einladendes Bistro. Neben dem Besuch der Bentheimer Mineral Therme ist die Entdeckung des Wahrzeichens von Bad Bentheim, die Burg Bentheim, besonders empfehlenswert. Die im Jahr 1050 erbaute Burg Bentheim diente als Schutz der Bewohner und wurde im Jahr 1116 komplett zerstört und anschließend wieder aufgebaut. Durch die Teilnahme an einer offiziellen Burgführung erhalten historisch Interessierte viele Informationen und einen hervorragenden Ausblick über die Umgebung. Die in 1750 errichtete Ostmühle Gildehaus Mühlenberg befindet sich im Ortsteil Gildehaus und produziert noch heute Korn. Ein Ausflug belohnt mit einem knusprig gebackenen Steinofenbrot des dort ansässigen Hobbymüllers. Außerdem ist es möglich, die an die Mühle grenzende Radrundroute zu nutzen und so verborgene Landschaften in der Nähe der niederländischen Grenze zu bestaunen. Die Besonderheit in Bad Bentheim ist, dass alle Rad- und Wanderrouten bei dem Gildehaus beginnen und so besonders einfach zu finden sind. Die niedersächsische Stadt verfügt insgesamt über 170 Kilometer an Rundwanderwegen mit Markierung, was einen sicheren Rückweg garantiert.

Die Temp­eraturen in Bad Bentheim steigen heute maximal auf 9 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 1,27 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 99%. Sonnen­aufgang ist um 07:59 Uhr, Sonnen­untergang um 16:35 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 15 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.015 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Bad Bentheim um 08:00 Uhr auf und um 16:33 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 9% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 100%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 5 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -1 °C ab. Der Wind kommt aus O mit 6 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.018 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Bad Bentheim dann 8%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:02 Uhr und Sonnen­untergang um 16:32 Uhr auf maximal 6 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von -1 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Ost mit mäßigen Böen (20 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 97%.

Am Freitag werden in Bad Bentheim maximal 9 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:04 Uhr und Sonnen­untergang um 16:31 Uhr scheint die Sonne in Bad Bentheim 4 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 34%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 88%, der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Unwetter in Bad Bentheim? – zur aktuellen Unwettervorhersage