Wetter Bad Bellingen

  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.
  • Di
    05.

Die Kur- und Bäderstadt Bad Bellingen

Das baden-württembergische Bad Bellingen hat etwa 4.000 Einwohner, gehört zum Landkreis Lörrach und liegt direkt an der französischen Grenze. Die Stadt besteht aus den Ortsteilen Bad Bellingen, Rheinweiler, Hertingen und Bamlach. Bekannt ist die Kur- und Bäderstadt vornehmlich wegen des milden Klimas und des mineralhaltigen Thermalwassers. Das Quellwasser ist eines der wirksamsten Heilwasser Europas, welches sich bei Gelenkproblemen und Rückenleiden bewährt hat. Aus diesem Grunde bildet die Balinea-Therme den größten Wirtschaftsfaktor des Ortes. Kurgäste und Besucher finden in Bad Bellingen ein reichhaltiges Freizeitangebot und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Bedeutend ist die Pfarrkirche St. Leodegar, die dem heiligen Bischof Leodegar gewidmet wurde. Sie hat barocke Altäre und eine lange Geschichte, die bis ins Jahr 1298 zurückgeht. Der idyllisch gelegene südliche Ortsteil Bamlach ist von Weinbergen und Obstwiesen umgeben. Hier gibt es die katholische Kirche Sankt Peter und Paul zu bewundern, die aus dem 13. Jahrhundert stammt. Oberhalb von Bamlach liegt die Wallfahrtskapelle Maria Hügel. Sie befindet sich direkt an der Römerstraße und bietet einen wunderbaren Blick über den Rhein. Für Golfspieler gibt es am Rande des Ortsteils einen schön gelegen Golfplatz. Auch temperaturtechnisch ist der Ort von Vorteil: In Bad Bellingen herrscht ein warmes und gemäßigtes Klima. Im Sommer betragen die höchsten Temperaturen 19,6 Grad Celsius, im Winter liegen sie bei 1,4 Grad Celsius.

Die Temp­eraturen in Bad Bellingen steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 10 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 20% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,06 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 89%. Sonnen­aufgang ist um 07:58 Uhr, Sonnen­untergang um 18:29 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 6 km/h aus N. Der Luft­druck steht bei 1.022 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Bad Bellingen um 07:59 Uhr auf und um 18:27 Uhr unter. Sie scheint dann 4,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 6% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 72%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 19 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus O mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.013 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Bad Bellingen dann 35%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:01 Uhr und Sonnen­untergang um 18:26 Uhr auf maximal 20 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Westsüdwest mit mäßigen Böen (20 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 68%.

Am Freitag werden in Bad Bellingen maximal 19 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:02 Uhr und Sonnen­untergang um 18:24 Uhr scheint die Sonne in Bad Bellingen 5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 2. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 16%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 66%, der Luft­druck beträgt 1.022 hPa.

Unwetter in Bad Bellingen? – zur aktuellen Unwettervorhersage