Wetter Andernach

  • Mo
    14.
  • Di
    15.
  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.

Andernach: eine der ältesten Städte Deutschlands

Im Norden von Rheinland-Pfalz liegt mit Andernach eine der ältesten Städte Deutschlands. Bereits 1988 feierte sie ihr 2000-jähriges Jubiläum. Dementsprechend reich an Sehenswürdigkeiten ist der große Ort mit seinen circa 30.000 Einwohnern. Insbesondere der Runde Turm ist hervorzuheben, der als Wahrzeichen der Stadt dient und einst zur Stadtbefestigung errichtet worden ist. Eindrucksvoll ist ebenfalls die katholische Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Protestanten besuchen die Gottesdienste der hochgotischen Christuskirche, deren Geschichte bis in das 13. Jahrhundert zurückgeht. Wer sich für historische Technik interessiert, wird von dem Turmdrehkran Alte Krahnen begeistert sein. Er ist 1561 fertiggestellt worden und rund 350 Jahre lang zum Verladen von Mühl- und Schleifsteinen genutzt worden. Noch immer ist er funktionstüchtig, aber wird nicht mehr eingesetzt. Wer tief in die Geologie der Region abtauchen möchte, sollte dem lokalen Vulkanpark einen Besuch abstatten. Als traditionsreiche Stadt verfügt Andernach außerdem über einige kulinarische Spezialitäten. Ganz gleich, ob im milden Frühling, sonnigen Sommer oder frischen Herbst sowie kühlen Winter beim Werten um den Nullpunkt: Auf den Speisekarten einiger lokaler Gaststätten finden sich stets Gerichte wie Topfkuchen, Reibekuchen und rheinischer Sauerbraten. Als Nascherei für unterwegs bieten sich gehaltvolle Nussecken und köstlicher Bienenstich an. Aufgrund der vielen Backspezialitäten ist es kaum verwunderlich, dass aus Andernach die Bäckerjungensage stammt.

Die Temp­eraturen in Andernach steigen heute maximal auf 25 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 18% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 56%. Sonnen­aufgang ist um 07:50 Uhr, Sonnen­untergang um 18:41 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 7,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 20 km/h aus S. Der Luft­druck steht bei 1.011 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Andernach um 07:52 Uhr auf und um 18:39 Uhr unter. Sie scheint dann 3 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 85% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 2,23 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 66%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 21 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 11 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.004 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Andernach dann 49%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,09 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:53 Uhr und Sonnen­untergang um 18:37 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (17 km/h) aus Südsüdwest mit starken Böen (39 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 66%.

Am Donnerstag werden in Andernach maximal 18 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:55 Uhr und Sonnen­untergang um 18:35 Uhr scheint die Sonne in Andernach 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 82%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,57 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 68%, der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Unwetter in Andernach? – zur aktuellen Unwettervorhersage