Wetter Altötting

  • Mo
    19.
  • Di
    20.
  • Mi
    21.
  • Do
    22.
  • Fr
    23.
  • Sa
    24.
  • So
    25.
  • Mo
    26.
  • Di
    27.
  • Mi
    28.
  • Do
    29.
  • Fr
    30.
  • Sa
    31.
  • So
    01.
  • Mo
    02.

Typisch bayerische Gastfreundschaft im besinnlichen Altötting genießen

Bereits seit mehr als 1250 Jahren gilt der beschauliche und stark vom römisch-katholischen Glauben geprägte Ort Altötting als geistliches Zentrum von Bayern und als wichtigster Marienwallfahrtsort in ganz Deutschland. Die Stadt, die zentral in Oberbayern in direkter Nähe zu den Alpen liegt, zählt zudem zu den sechs sogenannten „Shrines of Europe“, die die bedeutendsten Marienwallfahrtsorte in Europa darstellen. Die „Schwarze Madonna“, die sich in der Gnadenkapelle im Zentrum der Stadt befindet, stellt die beliebteste Sehenswürdigkeit von Altötting dar, die jedes Jahr unzählige Pilger aus der ganzen Welt bestaunen möchten. Über das Jahr verteilt finden im Ort außerdem diverse kulturelle Veranstaltungen statt, die sicherlich nicht nur für die gastfreundlichen Einwohner ein echtes Highlight darstellen. Ganz in der Nähe der Gnadenkapelle befindet sich so überaus günstig gelegen die Berufsfachschule für Musik von Altötting, deren Schüler und Lehrkräfte engagiert bei diesen außerordentlich hörenswerten Veranstaltungen mitwirken. Da der Ort inmitten einer herrlichen Naturkulisse zwischen München, Passau und Salzburg zu finden ist, ermöglicht die regionale Infrastruktur eine umweltfreundliche Anreise mit der Bahn oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch der wundervolle Chiemsee kann von Altötting aus bequem erreicht werden und lädt so zu einem entspannten Tagesausflug ein. Die regionalen Klimaverhältnisse begeistern ganzjährig mit einer angenehmen Ausgeglichenheit, die von milden Sommertagen bis hin zu erfrischenden Wintermonaten mit ausgezeichneten Schneeverhältnissen reicht, die besonders Wintersportbegeisterte sehr schätzen.

Die Temp­eraturen in Altötting steigen heute maximal auf 26 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 16 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,56 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 64%. Sonnen­aufgang ist um 06:08 Uhr, Sonnen­untergang um 20:17 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 4,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 3. Der Wind weht mit 19 km/h aus S. Der Luft­druck steht bei 1.017 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Altötting um 06:10 Uhr auf und um 20:15 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 97% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 5,5 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 67%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 22 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 15 °C ab. Der Wind kommt aus NNW mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.019 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Altötting dann 60%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,1 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 06:11 Uhr und Sonnen­untergang um 20:13 Uhr auf maximal 20 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Ostnordost mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 64%.

Am Donnerstag werden in Altötting maximal 24 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 06:13 Uhr und Sonnen­untergang um 20:11 Uhr scheint die Sonne in Altötting 10 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 5. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 6%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 58%, der Luft­druck beträgt 1.022 hPa.

Unwetter in Altötting? – zur aktuellen Unwettervorhersage