Wetter Alsfeld

  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.

Alsfeld: ein hessischer Erholungsort mit vielen Sehenswürdigkeiten

Alsfeld in Hessen ist ein staatlich anerkannter Erholungsort, der zudem reich an spannenden Sehenswürdigkeiten ist. Die Stadt war einst Teil einer bedeutenden Handelsstraße, die von Frankfurt bis nach Leipzig reichte. Dadurch siedelten sich etliche vermögende Geschäftsleute und Zünfte in Alsfeld an, die durch den florierenden Handel viel Geld verdienten. Sie ließen wunderschöne Bauten errichten, welche der Stadt noch heute ein eindrucksvolles Stadtbild geben. Rund 400 gut erhaltene Fachwerkhäuser stehen in der Altstadt, die einen Stadtspaziergang sehr romantisch werden lassen. Einige von ihnen beherbergen inzwischen kleine Boutiquen und urige Restaurants, in die sich ein Abstecher lohnt. An dem mittelalterlichen Markplatz liegt das malerische Rathaus aus dem 16. Jahrhundert. Es ist ein herausragendes Beispiel für die klassische Rähmbauweise. Äußerst sehenswert ist ebenfalls die Dreifaltigkeitskirche aus dem 14. Jahrhundert. Sie verfügt über einen asymmetrischen, zweischiffigen Hallenbau. Ein Kirchturm ist nicht vorhanden, da es sich ursprünglich um einen Bau vom Bettelorden handelte. Die architektonischen Sehenswürdigkeiten sind nicht das Einzige, was Alsfeld so bemerkenswert macht. Die Stadt liegt zudem inmitten einer malerischen Mittelgebirgslandschaft zwischen dem Vogelsberg und dem Schwalm. Dieses Gebiet mit einer Größe von rund 2.500 Quadratkilometern lädt zu Wandertouren und Radtouren ein. Nicht nur von Mai bis Oktober bei Werten zwischen 15 und 27 Grad Celsius auf dem Thermometer bieten sich Ausflüge in die Natur an. In den Hochlagen der Mittelgebirgslandschaft liegt gelegentlich im Winter Schnee, was Spaziergänge selbst in der kalten Jahreszeit sehr reizvoll werden lässt.

Die Temp­eraturen in Alsfeld steigen heute maximal auf 5 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 81% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,02 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 88%. Sonnen­aufgang ist um 07:39 Uhr, Sonnen­untergang um 16:35 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 13 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.009 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Alsfeld um 07:41 Uhr auf und um 16:34 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 73% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 2,8 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 94%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 5 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -2 °C ab. Der Wind kommt aus NO mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Übermorgen wird es wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Alsfeld dann 40%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,05 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:42 Uhr und Sonnen­untergang um 16:33 Uhr auf maximal 4 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 3 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (20 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (37 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 100%.

Am Dienstag werden in Alsfeld maximal 5 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:44 Uhr und Sonnen­untergang um 16:31 Uhr scheint die Sonne in Alsfeld 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 39%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,01 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 94%, der Luft­druck beträgt 1.016 hPa.

Unwetter in Alsfeld? – zur aktuellen Unwettervorhersage