Wetter Aidlingen

  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.
  • Di
    05.

Aidlingen: Wandern, Radfahren und Sightseeing

Im hügeligen Heckengäu im Südwesten Deutschlands liegt die Gemeinde Aidlingen. In ihrer unmittelbaren Nähe befinden sich die malerischen Landschaften der Naturschutzgebiete Kasparsbrunnen-Ried-Binn und Venusberg-Wolfsäcker-Besental/Halde, die zu ausgedehnten Wandertouren und Radausflügen einladen. Zwischen Mai und Oktober sind hier Temperaturen zwischen 12 bis 27 Grad Celsius zu erwarten. Es ist daher kaum verwunderlich, dass diese Gebiete vor allem in den warmen Monaten im Jahr beliebte Ausflugsziele sind. Im Winter dagegen zieht es viele Anwohner und Besucher in den nahen Nordschwarzwald, auf dessen Bergen gelegentlich Schnee liegt. Das komplette Jahr über begeistern die pittoresken Gebäude von Aidlingen. Hervorzuheben ist insbesondere das Schloss Deufringen. Das prächtige Bauwerk ließ 1592 ein Schorndorfer Obervogt errichten. Vermutlich stand jedoch bereits im 14. Jahrhundert ein anderer Prachtbau an gleicher Stelle. Heute lässt sich das Schloss besichtigen, da sich in ihm das Bürgerzentrum befindet. Eine Legende besagt, dass in dem Schloss ein Geist spukt. Äußerst interessant ist auch das Heimatmuseum. Es ist in einem Gebäude aus 1827 untergebracht und beherbergt eine Ausstellung zu dem Landleben in den vergangenen Jahrhunderten. Mit der Nikolaikirche befindet sich in Aidlingen ein historischer Sakralbau, der im Jahr 1275 erstmalig erwähnt wurde. Besonders beachtenswert ist sein Chorgestühl. Es stammt aus dem Jahr 1510 und ist im Stil der Spätgotik gehalten. Die Vituskirche wiederum überzeugt ihre Besucher durch die kostbaren Ausmalungen und das prächtige Sakramentshaus.

Die Temp­eraturen in Aidlingen steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 9 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 15% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 80%. Sonnen­aufgang ist um 07:54 Uhr, Sonnen­untergang um 18:22 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 4 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 7 km/h aus NO. Der Luft­druck steht bei 1.023 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Aidlingen um 07:56 Uhr auf und um 18:20 Uhr unter. Sie scheint dann 5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 6% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 73%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 19 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 8 °C ab. Der Wind kommt aus OSO mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Aidlingen dann 11%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 5,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:57 Uhr und Sonnen­untergang um 18:18 Uhr auf maximal 19 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 9 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus West mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 64%.

Am Freitag werden in Aidlingen maximal 18 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 8 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:59 Uhr und Sonnen­untergang um 18:16 Uhr scheint die Sonne in Aidlingen 5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 11%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 66%, der Luft­druck beträgt 1.022 hPa.

Unwetter in Aidlingen? – zur aktuellen Unwettervorhersage