Wetter Abensberg

  • Fr
    15.
  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.

Abensberg: Spargel, Kunst und Geschichte

In Niederbayern liegt das Städtchen Abensberg, in dem rund 13.000 Menschen leben. Bereits 1348 wurden dem Ort die Stadtrechte verliehen, auch die Ausübung der niedrigen Gerichtsbarkeit wurde nach Abensberg verlegt. Daher ist eine imposante Stadtbefestigung errichtet worden, von der heute noch Teile erhalten sind und die der historischen Innenstadt ein besonderes Flair geben. Ein gelungener Kontrast zu diesen alten Steinen ist der kunterbunte und surreale Hundertwasser-Turm, dessen Bau eine Brauerei in Auftrag gegeben hat. Er ist zugleich das letzte Werk des berühmten Architekten und Künstlers Friedensreich Hundertwasser. In dem KunstHausAbensberg werden auf rund 280 Quadratmetern weitere Werke Hundertwassers ausgestellt. Sehenswert sind ferner das Wasserschloss Offenstetten, die Wallfahrtskirche Allersdorf und das Karmelitenkloster mit Kreuzgang und Klosterkirche. Wer sich sportlich betätigen möchte, der begibt sich zum Wandern oder Radfahren in die Umgebung des Ortes. Das leicht hügelige Umland und die direkte Lage an der Abens tragen zum idyllischen Charme von Abensberg bei. Zudem ist die Stadt berühmt für ihre Gaumenfreuden. In unmittelbarer Nähe liegt das Hopfen-Anbaugebiet Hallertau, weshalb in der Stadt viele Brauereien zu finden sind. Außerdem wächst in den milden Frühlingsmonaten bei Werten um die 18 Grad der Spargel hervorragend. Ab Mitte April bis in den warmen Frühsommer hinein kommen aus der ganzen Region Spargelfreunde in die Restaurants, um das Königsgemüse zu genießen. Auf dem Gelände am Kuchlbauer Turm findet bei Temperaturen um den Nullpunkt jedes Jahr ein Weihnachtsmarkt statt.

Die Temp­eraturen in Abensberg steigen heute maximal auf 9 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 26% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 81%. Sonnen­aufgang ist um 07:21 Uhr, Sonnen­untergang um 16:32 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 15 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 999 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Abensberg um 07:22 Uhr auf und um 16:31 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 8% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 92%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 6 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus SO mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Abensberg dann 76%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,44 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:24 Uhr und Sonnen­untergang um 16:30 Uhr auf maximal 7 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 3 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Süd mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 97%.

Am Montag werden in Abensberg maximal 5 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:25 Uhr und Sonnen­untergang um 16:29 Uhr scheint die Sonne in Abensberg 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 19%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 89%, der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Unwetter in Abensberg? – zur aktuellen Unwettervorhersage