Zwei Tote bei Segel-Unglück

Segelyacht kentert in der Nordsee vor der Insel Neuwerk

Seenotrettungsboot
Die Seenotrettung auf der Suche nach vermissten Personen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild © deutsche presse agentur

Zwei Tote: Hintergründe des Unglücks völlig unklar

In der Nacht zu Sonntag wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften zu einer verunglückten Segelyacht gerufen. Segler hatte ein gekentertes Segelboot entdeckt. Nach Informationen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger sind die zwei verunglückten Männer am Samstagabend von der Insel Neuwerk Richtung Festland aufgebrochen. Dort kamen sie nie an.

Die Hintergründe des Unfalls sind unklar

Am Sonntagmorgen fanden die Einsatzkräfte die beiden leblosen Männer im Wasser– einen unweit des Bootes, den anderen im Inneren des Bootes.

Warum das Boot kenterte ist unklar. Die Wasserschutzpolizei Wilhelmshaven hat die Ermittlungen zur aufgenommen.