Versteckter Klimakiller

Zombiebrände als CO2-Schleuder - Unterirdische Brände in der Arktis

Klimawandel taut den Permafrost auf

Eigentlich gilt die Arktis mit ihren Permafrostböden als brandresistent. Da aber durch den Klimawandel der Permafrost auftaut, ändert sich das drastisch. Es entstehen immer häufiger riesige Waldbrände. Bernd Fuchs erklärt das besonders Tückische an diesen Zombiefeuern in der Arktis.

Was sind Permafrostböden?

Wenn Böden über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren nicht auftauen, wird das als Permafrost bezeichnet. Man findet ihn in kalten Klimazonen der hohen Breitengrade und im Hochgebirge. Hier taut der Boden auch im Sommer nie vollständig auf. Die dünne Auftauschicht darüber taut sehr wohl im Sommer auf, gefriert dann aber wieder im Winter. Der Permafrost kann bis 1500 Metern in die Tiefe reichen. Das Eis wirkt wie Zement und hält den Boden zusammen.

Neue Technik, um Zombie-Feuer zu finden

Der arktische Winter löscht normalerweise die Waldbrände, die im Sommer ausbrechen. Aber sie können mit dem tauenden Permafrostboden nun unterirdisch „überwintern“ und sich ausgerechnet im wertvollen CO2-Speicher Torf unentdeckt ausbreiten. Nun gibt es aber eine Methode, die die Zombiefeuer schneller entdecken soll.

Permafrostböden auf der Nordhemisphäre der Erde

Zombiefeuer breiten sich unterirdisch aus. Sie können das, weil der Boden nicht mehr permanent gefroren ist.
Permafrost gibt es in Alaska, Kanada, Russland, China und Grönland. In Europa findet man Permafrost in Skandinavien und im Hochgebirge.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemenhaben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die TVNOW-Doku im Online Stream

(ctr)