Extreme Kälte mit unter minus 30 Grad

Der eisige Winter lauert über Skandinavien und wartet auf Einfahrt nach Mitteleuropa

Kommt die arktische Kälte auch zu uns?

Über Nordeuropa, genauer gesagt über Skandinavien, wird es immer kälter. In der letzten Woche sanken die Werte schon auf unter minus 20 Grad. Jetzt sind sie sogar auf unter minus 30 Grad gesunken. Das ist für Ende November extrem kalt. Und da Skandinavien nicht weit weg von uns ist, kann diese eisige Luft je nach Wetterlage auch ganz schnell zu uns gelangen. Wir fragen unseren Meteorologen Martin Pscherer, ob die arktische Kälte auch bald zu uns kommt?

Wie kalt ist es derzeit in Skandinavien?

Dazu uns er Meteorologe Martin Pscherer: „In Skandinavien ist es zur Zeit eisig kalt. In der Nacht zu Dienstag gingen die Temperaturen teilweise auf unter minus 30 Grad zurück. Die Nacht zu Mittwoch wird ähnlich kalt, danach liegen die Tiefstwerte aber immer noch zwischen minus 15 und minus 25 Grad.“

Temperaturprognose: Höchstwerte für den 01.12.2021: Vor allem über Nord- und Nordosteuropa bleiben die Höchstwerte tief im Eiskeller
Die Temperaturen bleiben auch am Tage in Skandinavien tief im Frostbereich. © wetter.de

Kommt die arktische Kälte auch zu uns?

„Von solchen Temperaturen bleiben wir verschont, in abgeschwächter Form könnte die Luft aber auch bei uns ankommen. Vielleicht sogar schon ab dem zweiten Advent. Das hieße für uns Schneeschauer bis in tiefere Lagen und verbreitet Frost in der Nacht“, so Meteorologe Pscherer.

Wie sieht es mit Schnee im Flachland aus?

„Im Laufe der zweiten Adventswoche, also bis zum Ende des ersten Monatsdrittels im Dezember, scheint sich eine Schneedecke auch in Deutschland ausbreiten zu können. Nur noch wenige Gebiete würden schneefrei bleiben“, so Pscherer weiter.

Prognose Schneehöhe für Deutschland für den Donnerstag, 09.12.2021: Das sieht gar nicht so schlecht aus für Schnee im ganzen Land
Eine (fast) geschlossene Schneedecke könnte sich auch in Deutschland bis zum 09.12.2021 bilden. © wetter.de

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemenhaben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

(oha)