Winter 2014: Wie wird das Wetter im Dezember 2014?

Winter 2014: Wie wird das Wetter im Dezember 2014?
Prognose des NOAA für Dezember 2014

Weihnachten mit Bikini-Wetter?

Alles rot und das heißt in diesem Fall nicht, dass zum Jahresabschluß irgendwelche Bilanzen nicht in Ordnung wären. Nein, das heißt schlicht und ergreifend, dass wir uns den Winter in Mitteleuropa, und in Deutschland im Speziellen, abschminken können, zumindest bis in den Januar hinein.

Das durchschnittliche Temperaturmaximum liegt in Deutschland im Dezember eigentlich bei 3,4 Grad. In diesem Jahr wird es wohl deutlich darüber liegen. Traut man den Kollegen des NOAA dann werden wir locker die 7 Grad-Marke erreichen. Ganz besonders von dieser positiven Abweichung betroffen sind danach der Osten und Südosten.

Auch im Januar deutlich zu warm
Prognose des NOAA für Januar 2015

Der Blick auf den Januar macht es auch nicht besser, Auch im ersten Monat des neuen Jahres wird es wohl deutlich wärmer werden, als wir es bisher gewohnt waren. Selbst für den Februar, dem allgemein kältesten Monat des Jahres, sieht die langfristige Prognose nicht gut aus. Hier schwankt die positive Abweichung zwischen 1 Grad im Westen und Süden und 2 Grad im Norden und Osten.

Nächstes Update: Freitag, 07.11.2014

Wetter.de / Axel Freundt

PS. So eine langfristige Prognose hat immer eine sehr hohe Toleranz. Also nicht gleich die Winterklamotte wieder in die Kisten räumen, es kann trotz dieser Berechnungen an einzelnen Tage sehr kalt werden.