Wettervorhersage für 30 Tage vom 10.07.2018: Stabiles Sommerwetter - kein Regen in Sicht

Kalte Ostströmung lässt nicht locker
Kalte Ostströmung lässt nicht locker Der Strömungsfilm für Europa 00:37

Das Tief "Gislinde" zieht immer weiter in Richtung Osten, von Westen setzt sich schon ab dem Wochenende wieder Hochdruckeinfluss durch und sorgt für ruhiges und niederschlagsfreies Wetter. Dem Sommer sind also mal wieder alle Pforten geöffnet und das nutzt er höchstwahrscheinlich auch die nächsten Wochen aus. Nur im Süden bleibt das Gewitterrisiko uns auch weiter erhalten. 

Viel Sonne und von Regen keine Spur

Berechnete Niederschlagsabweichung für den Monat August (CFS)
Berechnete Niederschlagsabweichung für den Monat August (CFS)

Bald haben die meisten Bundesländer Sommerferien - lehnen Sie sich zurück und genießen Sie - das Sommerwetter macht, mit etwas weniger Hitze, weiter. Die Temperaturen liegen zwischen 25 und 30 Grad, sogar an den Küsten wird es mit rund 25 Grad angenehm warm. Hier kommt keiner zu kurz. Selbst wenn sich mal ein paar Wolken dazugesellen, bei 8 bis 13 Sonnenstunden scheint der Juli sommerlich in Richtung Monatsende zu gehen. Wie die aktuelle Woche genau aussieht, können Sie in unserem 7-Tage-Trend nachlesen. 

Absoluter Verlierer ist da die Natur, das Thema Trockenheit wird sich weiter verschärfen. Außerdem scheint auch ein Ende der Dürre nicht wirklich in Sicht zu sein. Die amerikanische Wetterbehörde NOAA berechnet im "CFS" die voraussichtlichen Abweichungen in Sachen Niederschlag. Und da liegt Deutschland ganz klar auf der trockenen Seite. Für den August werden deutlich unterdurchschnittliche (rote Färbung) Niederschläge berechnet.

Dieser Sommer bleibt warm

28-Tage-Temperaturprognose für Thüringen vom 10.07.2018
28-Tage-Temperaturprognose für Thüringen vom 10.07.2018

Ein Blick in unsere 28-Tage-Temperaturprognose (im Beispiel für Thüringen) zeigt, dass der Sommer mindestens bis Ende des Monats und auch in den ersten Augusttagen durchhalten wird. Einen leichten Trend zur Normalisierung könnte in den August hinein passieren. Aber bis dahin ist die Vorhersage noch sehr unsicher - und ein normaltemperierter August ist ja auch nicht von schlechten Eltern.