Wettertrend für 7 Tage vom 24.10.2017: Ein bisschen 'Herbstgold' ist noch übrig

So kommt die Wärme in der kommenden Woche zu uns
So kommt die Wärme in der kommenden Woche zu uns Strömungsfilm Europa für 5 Tage 00:00:37
00:00 | 00:00:37

Donnerstag: Bis zu 20 Grad

Jetzt geht es erstmal bergauf - zumindest mit den Temperaturen. Für Stuttgart wird am Donnerstag eine Höchsttemperatur von 20 Grad berechnet. Und auch der Rest des Landes erreicht dann oft 15 Grad und mehr. Zuerst fällt am Mittwoch im Nordosten noch Regen, ansonsten können Sie die steigenden Temperaturen meist im Trockenen genießen. Nur von der Sonne dürfen Sie nicht zuviel erwarten - es sei denn, Sie wohnen ganz im Süden. Leider wird dieses Wetter nicht bis zum Wochenende halten.

Der Wettertrend vom 24.10.2017
Menschen genießen am 14.10.2017 an der Vogelsburg bei Escherndorf (Bayern) den Blick auf die herbstlichen Weinberge. © dpa, Karl-Josef Hildenbrand, kjh hpl

Das Wochenende (28./29.10.): Niederschläge und sehr grau

Ab Freitag wird es wieder nass. Nach aktueller Prognose muss ganz Deutschland am Wochenende mit Niederschlägen rechnen - oft aber nur mit geringen oder moderaten Regenmengen. Sonnenstrahlen gibt es höchstens dort, wo man sie am wenigsten vermutet: nämlich ganz im Norden an den Küsten. Ansonsten liegt ein Meer von Wolken über Deutschland. Die Temperaturen sinken allmählich wieder auf Höchstwerte, die dicht bei 10 Grad liegen.

Die neue Woche beginnt freundlich

Für die nächste Woche haben wir bessere Nachrichten. Montag und Dienstag sehen derzeit trockener - und teilweise sogar sonnig - aus. Nachts wird es dann aber schon richtig kalt. Die Temperaturen sinken oft auf 5 Grad und weniger.

Wie es danach beim Wetter weitergeht, erfahren Sie in unserem 30-Tage-Wetterblick.