Wettertrend für 7 Tage vom 20.03.2018: Das Wochenende bringt viel Sonnenschein und zweistelligen Temperaturen

Mildere Luft kann sich nicht durchsetzen
Mildere Luft kann sich nicht durchsetzen Der Strömungsfilm für Europa 00:37

Wann wird es endlich wärmer?

Am 20. März startet der kalendarische oder astronomische Frühling. Doch der Blick nach draußen zeigt, dass sich der Frühling scheinbar noch im Winterschlaf befindet. Ein bisschen müssen wir uns also noch gedulden, doch pünktlich zum Wochenende scheint der Frühling aufzuwachen.

Zweite Wochenhälfte: unbeständig und etwas milder

Nun heißt es durchhalten. Der Mittwoch bringt dem Norden noch viele Wolken und stellenweise fällt etwas Regen oder Schneeregen, streckenweise ist auch gefrierender Regen nicht ausgeschlossen. Auch direkt an den Alpen schneit es bei starker Bewölkung gelegentlich. In einem Streifen vom Südwesten bis in die Lausitz gibt es dagegen viel Sonnenschein, am meisten vom Oberrhein bis nach Franken. Mit -1 Grad im Vogtland und gerade mal 7 Grad vom Emsland bis nach Berlin sowie entlang des Rheins, bleibt es aber weiterhin unterkühlt.

Auch der Donnerstag bleibt in der Nordhälfte und in der Mitte dicht bewölkt. Dazu gibt es Regen, Schneeregen oder Schnee. In den Morgenstunden sollte man sich im Norden und Nordwesten auf gefrierenden Regen einstellen. Sonst bleibt es bei einem Mix aus Sonne und Wolken meist trocken. Die Höchstwerte sind mit 1 bis 8 Grad weiterhin noch weit von Frühling entfernt.

Am Freitag geht es schon zaghaft noch oben. Die Höchstwerte erreichen 3 bis 10 Grad. Allerdings ist der Himmel meist dicht bewölkt und örtlich fällt etwas Regen.

Zweistellige Temperaturen am Wochenende

Das Wochenende wird dann endlich milder. 7 bis 13 Grad gibt es am Samstag, 8 bis 14 Grad am Sonntag. Dazu ist es mal bewölkt, mal sonnig und es bleibt so gut wie trocken. Den meisten Sonnenschein bekommt die Südhälfte ab, an den Küsten lässt sich die Sonne seltener blicken.

Auch zum Start in die neue Woche bleibt es bei einem freundlichen Sonne-Wolken-Mix und milden Temperaturen.

Wann der Frühling so richtig Fahrt aufnimmt, erfahren Sie in unserem 30-Tage-Trend.