Wettertrend für 7 Tage vom 17.10.2017: Aus dem goldenem wird bald graues Herbstwetter

Tief Peter macht es ungemütlich
Tief Peter macht es ungemütlich Strömungsfilm Europa für 5 Tage 00:00:37
00:00 | 00:00:37

Bis Mittwoch ist noch alles gut

Die meisten in Deutschland wurden in den letzten Tagen mit viel Sonnenschein und teilweise außergewöhnlicher Wärme verwöhnt. Der goldene Oktober lief zur Höchstform auf. Doch das schöne und warme Herbstwetter ist angezählt. Ab der Wochenmitte bestimmen langsam aber sicher atlantische Tiefausläufer das Wetter bei uns.

Der Wetterumschwung kommt in der zweiten Wochenhälfte

Hoch 'Tanja', das für das Sommerfeeling in diesem Oktober verantwortlich war, verlagert seinen Schwerpunkt weiter nach Südosteuropa, behält aber bis Mittwoch seinen Einfluss bei uns. Die Wende kündigt sich in der zweiten Wochenhälfte an.

Am Donnerstag bekommen es zuerst der Norden und der äußere Westen mit dem nächsten Tiefausläufer in Form von Wolken zu tun. Diese bringen schließlich am Freitag schauerartige Regenfälle, die langsam ostwärts über Deutschland ziehen. Im Osten und Südosten scheint noch etwas länger die Sonne, doch mit 15 bis 20 Grad wird es überall kühler. 

Der Regen- und Wolkenfilm für die nächsten zwei Tage

Noch mehr Regen, noch mehr Schnee
Noch mehr Regen, noch mehr Schnee Regen- & Wolkenfilm Deutschland für 2 Tage 00:00:41
00:00 | 00:00:41

Wechselhaft, nass und spürbar kühler

Das Wochenende (21./22. Oktober) zeigt sich sehr wechselhaft, besonders in der Westhälfte windig und überall recht frisch. Die Höchstwerte schaffen es am Samstag noch auf 14 bis 19 Grad, am Sonntag liegt das Maximum dann nur zwischen 11 bis 15 Grad. Dazu wird es recht nass, am Sonntag besonders im Südosten. Die Sonne hat gegen die Wolken so gut wie keine Chance.

Auch über das Wochenende hinaus bleibt es bei vielen Wolken, die es unbeständig machen. Es wird noch etwas kühler und so liegen die Temperaturen zum Start in die neue Woche gut 5 bis 10 Grad unter den momentanen Temperaturen, also nur noch zwischen 10 und 14 Grad. 

Wie es danach beim Wetter weitergeht, erfahren Sie in unserem 30-Tage-Wetterblick.