Bei uns schöner als auf Malle

Sonne und Wärme in Deutschland - Wind und Regen auf Mallorca

von Amelie von Kruedener

Verkehrte Welt: Wir genießen gerade den wohl sonnenreichsten März seit Wetteraufzeichnungen und auf Mallorca und Spaniens Festland gibt es so gar kein Frühlingsfeeling.

Im Strömungsfilm oben kann man klar sehen, wo das Hoch PETER steht und was über der Iberischen Halbinsel los ist.

Mehr Sonne als auf Mallorca

Sonnenstunden in ganz Europa
Die Sonnenstunden sind klar verteilt. Spanien und Portugal haben dieses Mal am wenigsten Sonne.

Das Bild spricht für sich. Während die Iberische Halbinsel kaum Sonne abbekommt, hat der Rest von Europa das Sonnenlos gezogen

Frühlingswetter mit Sternchen in Deutschland

Das Wetter erlaubt sich einen schon seit Tagen anhaltenden Scherz. Bei uns ist es sonnig und schön, die Thermometer klettern oft über 20 Grad und wir brauchen Sonnenbrillen und Sonnencreme. Sogar die Sonnenstunden sind gerade auf dem Weg einen Rekord für den März zu brechen. Am Wochenende wird zumindest die Südhälfte des Landes noch mit viel Sonne, blauem Himmel und Temperaturen bis 21 Grad verwöhnt. Der Norden bekommt schon einen kleinen Sonnendämpfer.

Lese-Tipp: Was können wir vom launischen April erwarten?

Sonnenverteilung in Deutschland am Samstag
Die Sonne verteilt sich auch in Deutschland nicht mehr gerecht. Der Norden hat nur noch wenige Stunden mit Sonnenschein, während der Süden in die Vollen greift.

Mallorca guckt in Regenwolken

Regenverteilung in Spanien und auf den Balearen
Das Wochenende auf den Balearen wird regnerisch.

Ganz anders sieht es in Spanien aus. Regen und graue Wolken machen sich dort breit. Auf Mallorca, wo man sich gerne mal das Frühjahr versüßt, ist es windig und ungemütlich. Die Sonne hält sich meist zurück und sollte sie mal scheinen, macht der Saharastaub einen Strich durch die Rechnung, denn er macht alles milchig und trüb. Dazu regnet es immer wieder. Am Samstag kann sich die Baleareninsel, gemeinsam mit ihren Schwestern Menorca, Formentera und Ibiza auf Regengüsse einstellen. Und auch bei den Temperaturen hapert es, denn die Wolken, die sich vor die spanische Sonne schieben, halten auch die Werte unten.

Hier geht es zur Wettervorhersage für Mallorca

Hoch PETER ist seit einer Woche unser Wetter-Schutzengel

Der Grund für die ungewöhnliche Großwetterlage ist immer noch das starke Hoch PETER, das den Regen und die Wolken von Deutschland fernhält. Die Iberische Halbinsel hingegen liegt unter einem Tief, das die Wolken und Niederschläge geradezu anzieht.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

(avo)