Wetterbericht für Deutschland für den 24.06.2019: Warm-heißer Start in die Woche der Temperaturrekordjagd

Vorsicht: Hitze und Sonne
Vorsicht: Hitze und Sonne Der Wetterbericht 01:43

Jetzt kommt sie also, die heiße Saharaluft, die wir schon so lange kommen sahen. Über Frankreich strömt sie nach Deutschland und bringt 40 Grad am Mittwoch mit, bevor von Norden wieder etwas kühlere Luft einströmt - falls man 25 Grad als kühl bezeichnen will. Die 40 Grad ziehen sich dann nach Frankreich zurück. Im Süden kann es am heute zunächst noch etwas Dunst geben, der bleibt aber nicht lange. Für alle anderen geht‘s schon gleich sehr sonnig los und bleibt auch so. Das Wetter ist also schnell erzählt. An der Ostsee wird es mit 24 bis 26 Grad noch recht angenehm, sonst erwarten uns zwischen 27 im Bergland und 35 im Rheinland.

Nach tropischer Nacht bis zu 39 Grad am Dienstag

Die nächsten Tage werden sehr sonnig und heiß, auch der Dienstag schon. Nach einer teils tropischen Nacht, also mit Tiefstwerten nicht unter 20 Grad, bringt der Tag abermals sehr viel Sonne. Achtung also nicht nur beim Verhalten in den Wäldern, sondern auch beim Aufenthalt in der Sonne, die es auf meist 14 bis 16 ungetrübte Betriebsstunden bringen wird und in der man sich auf jeden Fall eincremen sollte. Falls es überhaupt noch irgendjemand in die Sonne zieht. Selbst im Schatten bringen es die Temperaturen nämlich auf 29 Grad im Nordosten und bis auf 39 Grad am Rhein und seinen Nebenflüssen.