Wetterbericht für Deutschland für den 24.05.2019: Der Freitag sieht ganz nett aus

Mehr Sonne +++ weniger Wolken +++ einzelne Schauer oder Gewitter +++ bis 24 Grad

Heute werden verbreitet 20 bis 24 Grad erwartet, womit wir knapp an einem Sommertag scheitern, der ab 25,0°C definiert ist. Zusammen mit der Sonnenstrahlung fühlt sich das nach der langen kalten Periode aber sehr angenehm an – endlich keine Gänsehaut mehr! Nur der äußerste Norden, vor allem Schleswig-Holstein kommt nicht in den Genuss der Sommerwärme. Bei auflebendem Westwind hat einerseits die Nordsee (Wassertemperatur knapp über 10 Grad) einen kühlenden Effekt, andererseits führt auch ein nach Skandinavien ziehendes Tief kühlere Luft heran und von diesem Tief ziehen am Nachmittag und Abend von Dänemark her auch noch dichtere Wolken auf. Im Rest Deutschlands ist es meist freundlich, zum Abend hin können sich aber in einem Streifen von der Eifel und dem Köln-Aachener Raum über das mittlere und südliche Niedersachsen hin bis nach Vorpommern sowie im Schwarzwald stellenweise Schauer oder Gewitter bilden.

Das sind also ideale Voraussetzungen für einen gemütlichen Grillabend. Unsere Karte zeigt viele Bereiche (Rot), wo die Grillbedingungen super sind. 

Ideale Grillbedingungen am Freitag
Ideale Grillbedingungen am Freitag

Samstag: Einzelne Schauer und Gewitter

In der Nacht zum Samstag ist es meist locker oder leicht bewölkt und trocken. Nur entlang einer Linie Eifel-Brandenburg sind noch einzelne Schauer oder Gewitter möglich. Im weiteren Verlauf ziehen im Norden Wolkenfelder auf und an der Nordsee kann es zu einzelnen Schauern kommen. Die Tiefstwerte liegen zwischen 6 Grad im Münsterland und bis 12 Grad sind am Bodensee drin. 

Am Samstag sind im Norden viele Wolken unterwegs, aber es gibt kaum Regen. Nach Süden hin ist es sonniger - jedoch können sich einzelne Schauer oder kurze Gewitter bilden. Zum Nachmittag und Abend hin wird in der Nordhälfte wieder freundlicher. Höchstwerte von Nord nach Süd 13 Grad auf Sylt, rund 21 Grad in der Lausitz bis 23 Grad in Niederbayern. Überwiegend schwacher, im Nordosten mäßiger, an den Küsten teils auch frischer Wind aus West, im Süden aus Nord.

Wie das Wochenende und die nächste Woche wird, erfahren Sie hier.

Wann der Sommer endlich kommt, erfahren Sie hier.