Wetterbericht für Deutschland für den 20.04.2019: Super sonniges Wetter

Heute bleibt es schön sonnig. Im Osten können regional mal lockere Wolkenfelder sowie zum Nachmittag im äußersten Südwesten ein paar harmlose Quellwolken auftauchen. Die Höchsttemperaturen liegen meist im frühsommerlichen Bereich mit 17 bis 26 Grad, mit den höchsten Werten wiederum im Rhein-Main-Gebiet und im Rheinland, im Seewind kühler mit 11 bis 16 Grad. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Ost- bis Nordostwind.

Ostersommer am Ostersonntag

In der Nacht zum Ostersonntag bleibt es leicht bewölkt oder klar und nach letzten möglichen Schauern im Südwesten ist es durchweg trocken. Die Tiefstwerte gehen auf 0 bis 12 Grad runter. Schwacher Wind aus vorwiegend nordöstlicher Richtung.

Am Ostersonntag gibt der Ostersommer alles. Wir werden mit reichlich Sonnenschein beschenkt, es zeigen sich höchstens einzelne Wolkenfelder und es bleibt trocken. Die Temperaturen steigen auf 17 bis 27 Grad, an der Küste bei Seewind ist es wiederum etwas kühler. Schwacher bis mäßiger Wind aus vorwiegend Nordost.

Wie das Wetter nach den Ostertagen weitergeht, erfahren Sie hier.