Wetterbericht für Deutschland für den 09.10.2019: Sturmtief „Peter" bringt trübes und nasses Wetter

Es gibt Hoffnung zum Wochenende
Es gibt Hoffnung zum Wochenende Das 3-Tage-Wetter 01:02

Heute bleibt es im Süden Baden-Württembergs und Bayerns trüb und es fällt teils länger anhaltender und örtlich auch ergiebiger Regen. Sonst setzt sich wechselhaftes und windiges, im Osten vorübergehend freundliches Wetter durch. Während vormittags zunächst nur im Westen einzelne Schauer unterwegs sind, ziehen am Nachmittag dann verbreitet und immer häufiger Schauer durch. Örtlich können auch Gewitter dabei sein. Die Temperaturen erreichen bei kräftigem, auf den Bergen in Böen stürmischem Wind 11 bis 15, im Osten bis zu 17 Grad.

Die Großwetterlage: Milde und feuchte Luft liegt über Deutschland

Sturmtief Peter liegt mit seinem Zentrum nun nördlich von Schottland, es bestimmt weiterhin mit feuchter, aber milder Atlantikluft unser Wetter. Auch die nächsten Tage geht es windig und oft nass weiter, erst ab Freitag wird es von Süden her immer freundlicher und wärmer. Der goldene Oktober kommt zurück!

Sturmtief bringt Regen und Wind
Sturmtief bringt Regen und Wind Der Strömungsfilm für 5 Tage 00:40

Ausblick: Zum Wochenende kommt der Spätsommer zurück

Am Donnerstag müssen wir uns zunächst noch mit wechselhaften und sehr windigen Schauerwetter abfinden. Im Süden kann sich die Sonne etwas häufiger zwischendurch zeigen. Die Höchstwerte erreichen 10 bis 16 Grad.

Auch am Freitag sind in der Nordhälfte weitere Regenschauer möglich und stellenweise fällt auch länger anhaltender Regen. Dazu wird es sehr windig und auf den Bergen und an der See sind Sturmböen drin. Nach örtlichem Frühnebel im Süden dürfte sich immer mehr Sonne die Sonne zeigen. Am meisten Sonne gibt es in den Alpen. Die Höchstwerte erreichen häufig 15 bis 19, am Oberrhein bis 21 Grad.

Wochenende: Der goldene Oktober kommt zurück! Wann und wo das Wetter so richtig schön wird, kann man im 7-Tage-Trend nachlesen.

Wie das Wetter genau bei Ihnen wird, erfahren Sie bei uns! Laden Sie die Wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte herunter, um Ihre lokale Vorhersage für unterwegs zu erhalten.