Abend-Wetter Deutschland

In der Nacht entweder feucht mit Nebel oder klar und kalt

Abkühlung auf 13 bis 3 Grad

In der Nacht zum Mittwoch ist es im Osten wolkig oder gering bewölkt, teils auch klar und weitgehend niederschlagsfrei. Sonst ist es dichter bewölkt und gebietsweise fällt noch Regen, der aber immer mehr nachlässt. Verbreitet bildet sich Nebel in der feuchten Luft. Abkühlung im Nordwesten und Westen auf 13 bis 10 Grad, sonst auf 7 bis 3 Grad.

Am Mittwoch gibt es nach einem vielerorts wolkigem oder nebeligem Start häufiger Auflockerungen. An Ober- und Hochrhein sowie im Nordosten scheint am längsten die Sonne. Insbesondere im Westen und Nordwesten besteht bei vielen Wolken noch eine geringe Niederschlagsneigung. Es wird etwas wärmer mit Höchstwerten zwischen 15 bis 21 Grad.

Hier geht es zum aktuellen Regenradar

Hier geht es zu den neuesten Videos auf wetter.de

So viel Regen kommt runter in den nächsten Tagen

Feuchter Nebel erwartet uns vor allem im Westen und Südwesten
Feuchter Nebel erwartet uns vor allem im Westen und Südwesten © dpa, Thomas Warnack, bwe sab

Wetterlage: Noch kein Goldener Oktober in Sicht

Ein neues stabiles Hoch ist auf absehbare Zeit noch nicht in Sicht.  Zwar gibt es in den nächsten Tagen nach Osten hin längere sonnige Phasen. Vor allem ab Donnerstag ziehen von Westen aber immer wieder Tiefausläufer herein.

Wetterausblick auf die kommenden Tage

Donnerstag:

  • neuer Regen im Westen
  • recht schönes Wetter im Osten
  • dazu 13 Grad in der Eifel und bis 21 in Berlin und Brandenburg
Freitag:
  • häufig Regen im Westen
  • mehr Lichtblicke im Osten
  • auffrischender Wind, Föhnlage an den Alpen
  • Höchstwerte bei 14 Grad im Westen und 21 Grad im Osten

Wie sich das Wetter weiter entwickelt, das lesen Sie in unserem 7-Tage-Trend. Wie es längerfristig weiter geht, erfahren Sie in unserem 30-Tage-Trend und im 42-Tage-Wettertrend.

Das Wetter immer dabei

Laden Sie die Wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte herunter, um Ihre lokale Vorhersage für unterwegs zu erhalten. 

Wetter und Klima in der Mediathek

Mega-Hitze und große Trockenheit - und viele fragen sich: Wird Deutschland bald zum Wüstenstaat? Wie viele Dürre-Sommer hintereinander können wir eigentlich noch verkraften? Hier geht es zur DOKU - Wüstenstaat Deutschland?