Guten Morgen Deutschland, dein Wetter

Wintereinbruch in Deutschland, Tag 2: Nasskalt mit Schnee und Wind

Wie wird das Wetter heute?

Heute bleibt es im Osten trocken, aber die Sonne hat zwischen vielen dicken Wolken trotzdem kaum Chancen. Im großen Rest fällt zeitweise Schnee, in tiefen Lagen Regen oder Schneeregen. Die Temperaturen erreichen 1 bis 5 Grad, im Bergland 0 Grad. Durch den kräftigen Wind fühlt sich die Luft aber noch etwas kälter an. Fies!

So viel Schnee kommt jetzt auf uns zu

Gibt es Frost oder Glätte bei Ihnen? Hier die Bodenfrostkarte

So viel Schnee liegt am Samstagmorgen

In den westlichen und zentralen Mittelgebirgen hat es in Lagen über 300 bis 400 Meter oft 1 bis 4 Zentimeter Neuschnee gegeben, in höheren Lagen sogar 5 bis 12 Zentimeter:

So liegen in Eifel, Hunsrück und Taunus 5 bis 9 Zentimeter, in Bad Marienberg im Westerwald 9 und auf dem Kahlen Asten im Sauerland 12 Zentimeter Schnee. Freudenstadt im Schwarzwald kommt auf 10 Zentimeter und der 1490 Meter hohe Feldberg auf 12 Zentimeter.

An den Alpen kamen nur 1 bis 3 Zentimeter hinzu. Hier schneite es im Osten am meisten. Berchtesgaden ist hier Spitzenreiter mit 7 Zentimetern Neuschnee.

Wo regnet oder schneit es gerade und gleich?

Die Wetterlage: Ein Frühwintertief eiert über Deutschland rum

Feuchte Polarluft breitet sich über ganz Deutschland aus. Die Schneefallgrenze sinkt immer weiter. In den Mittelgebirgen und am Alpenrand wird es winterlich und je nach Intensität und Timing der Schauer könnte es auch mal im Flachland eine weiße Überraschung geben.

Wetterausblick auf die kommenden Tage

Sonntag

  • nasskaltes Schauerwetter mit Schnee und Regen
  • im Nordosten länger trocken
  • maximal -1 bis +4 Grad

Montag

  • verbreitet Schnee- und Regenschauer
  • im Norden heitere Abschnitte
  • -2 Grad am Alpenrand bis +4 Grad am Niederrhein


Der Winterfahrplan zum 1. Advents-Wochenende im Check

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

Woher bekomme ich alte Wetterdaten?

Bei uns gibt es nicht nur aktuelle Informationen und Artikel rund um Wetter und Klima. Aus der Wetter- und Klimadatenbank unseres meteorologischen Partners können Sie detaillierte Wetteraufzeichnungen und Klimastatistiken für tausende Wetterstationen und Orte weltweit erwerben.

(ctr)