Abend-Wetter Deutschland

Schauer ziehen in den Osten, dahinter droht bei Aufklaren Bodenfrost

Wie wird das Wetter?

In der Nacht zu Mittwoch setzt sich häufig trockenes Wetter durch und die Schauer verlagern sich in die Osthälfte. Die Luft kühlt sich dabei auf 4 bis 8 Grad ab. Bei längerem Aufklaren ist sogar vereinzelt Bodenfrost möglich.

Am Mittwoch bleibt es beim wechselhaften Aprilwetter-Mix aus Schauern, einzelnen Gewittern und etwas Sonne. Der hohe Norden kommt dabei wieder am besten weg! Rund um die Küste scheint die Sonne am längsten und es bleibt mehrheitlich trocken. Die Temperaturen erreichen dabei nur kühle 11 bis maximal 17 Grad.

Schauer und Gewitter auf dem aktuellen Regenradar verfolgen.

Die aktuelle Prognose für die Pfingst-Feiertage

Prognose: Sonnenstunden in Deutschland für Mittwoch

Die Sonnenscheindauer für Mittwoch
Vor allem an den Küsten scheint am Mittwoch häufiger die Sonne. Spitzenreiter scheint die Ostseeküste zu sein mit bis zu 12 Sonnenstunden. © wetter.de

Biowetter: Birke oder Gräser - Welche Pollen fliegen jetzt?

Nachdem die ersten Frühblüher inzwischen durch sind, geht es vor allem mit den Birkenpollen weiter. Später im Frühling und im Frühsommer folgen dann die Gräser sowie der Roggen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Pollenflug-Vorhersagen und den Belastungen für Allergiker.

Die Wetterlage: Tief LOTHAR kühlt den Mai weiter runter

Das umfangreiche Tief LOTHAR bestimmt mit feuchter und kühler Luft das Wetter in weiten Teilen Europas. Nach schwachem Zwischenhocheinfluss am Donnerstag nähert sich am Freitag vom Atlantik bereits das nächste kräftige Tief und vermiest uns das Wetter am Pfingstwochenende.

Regen, Schnee- und Wolkenfilm für 48 Stunden

Wetterausblick auf die kommenden Tage

Donnerstag

  • Im Norden und Westen etwas schöner
  • Im Süden weiter Schauer und Gewitter
  • etwas wärmer mit 11 bis 18 Grad
Freitag
  • Neue gewittrige Regengüsse aus Nordwesten
  • Dabei auffrischender Wind
  • Höchstwerte 13 bis 19 Grad

Wie die Woche weitergeht, erfahren Sie im 7-Tage-Trend. Wie es längerfristig weitergeht, erfahren Sie im 42-Tage-Wettertrend.

Klima-Prognose: Zu warm oder zu kalt – wie wird das Klima dieses Jahr?

Das Wetter immer dabei

Laden Sie die Wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte herunter, um Ihre lokale Vorhersage für unterwegs zu erhalten.

Wetter und Klima in der Mediathek

Mega-Hitze und große Trockenheit - und viele fragen sich: Wird Deutschland bald zum Wüstenstaat? Wie viele Dürre-Sommer hintereinander können wir eigentlich noch verkraften? Hier geht es zur DOKU - Wüstenstaat Deutschland?