Dein Wetter zum Wochenstart

Schnee im Osten und Süden - erst Regen, dann Sonne im Norden

Wie wird das Wetter heute?

Es wird eine meist wolkige Nacht, die in der Südosthälfte oberhalb von rund 400 bis 600 Metern etwas Schnee mitbringt. Darunter fallen Regen oder Nieselregen - gelegentlich ist auch Glatteis nicht auszuschließen. Dabei legt der Wind weiter zu und weht insbesondere auf den Bergen und an der See schon stürmisch aus westlichen Richtungen.

Der Start in die Woche könnte problematisch werden (siehe Link). Von Thüringen bis nach Sachsen und hinunter in den Osten Bayerns fällt etwas Schnee, in tiefen Lagen auch Regen. Bei einem kräftigen Wind drohen auf den Bergen Schneeverwehungen. Der Neuschneezuwachs beläuft sich in den Staulagen gut und gerne auf 10 bis 20 cm. Im Südwesten und Westen bleibt es trocken und auch vom Wind merken wir hier deutlich weniger. Die Höchstwerte erreichen bis zu 10 Grad im Emsland und rund 2 Grad am Alpenrand.

Die Spannung steigt în der Nacht auf Montag: 20 Zentimter Schnee sind drin

Unser 7-Tage-Trend: Nächste Woche ist eine weiße Überraschung möglich

Wo regnet oder schneit es gerade und gleich?

Die Wetterlage: Tief HANNELORE bringt unruhigen Montag

Bevor Hoch DIETER sein kurzes Regiment übernehmen wird, müssen wir Tief HANNELORE über uns ergehen lassen. Das könnte ein recht wilder Montag werden – vor allem im Osten und Süden, wo es Schnee und Glätte gibt.

Wetterausblick auf die kommenden Tage

Dienstag

  • Im Südosten noch Schnee mit Glätte, später nur noch an den Alpen und in den Mittelgebirgen Niederschläge
  • Vor allem im Nordosten und im Südwesten auch sonnig
  • Höchstwerte -2 bis +7 Grad
Mittwoch
  • Im Süden und Südwesten abseits von zähem Nebel zeitweise Sonnenschein
  • Ganz im Norden stark auffrischender Westwind und stellenweise Regen
  • Höchstwerte 2 bis 7 Grad, im Dauergrau im Süden -2 bis +2 Grad


Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

Woher bekomme ich alte Wetterdaten?

Bei uns gibt es nicht nur aktuelle Informationen und Artikel rund um Wetter und Klima. Aus der Wetter- und Klimadatenbank unseres meteorologischen Partners können Sie detaillierte Wetteraufzeichnungen und Klimastatistiken für tausende Wetterstationen und Orte weltweit erwerben.