Abend-Wetter Deutschland

Schnee und Schneeregen machen Nachts die Straßen teils glatt

Wie wird das Wetter heute?

In der Nacht zum Sonntag ziehen bei teils noch kräftigem Wind Schauer durch, die allmählich wieder bis in mittlere Berglagen in Schnee übergehen. Von Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg bis Berlin/Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern kann es sogar mal längere Zeit kräftigen Schneefall oder Schneeregen geben. Bei Tiefstwerten um 0 Grad droht verbreitet Straßenglätte durch gefrierende Nässe oder Schnee!

Am Sonntag lassen Schnee und Schneeregen im Norden nur zögernd nach, auch im Westen sind Schauer, oberhalb von 300 bis 500 Metern Schneeschauer unterwegs. Im Süden und Osten bleibt es trocken mit etwas Sonne, nur an den Alpen fällt bei dichten Wolken etwas Schnee. Höchstwerte zwischen 0 Grad im Bergland und 5 Grad am Rhein. An der Küste bläst dazu kalter Nordostwind.

Gleich zwei Sturmtiefs zum Winteranfang – zur Bilanz von CHRISTIAN und DANIEL

Gibt es Frost oder Glätte bei Ihnen? Hier die Bodenfrostkarte

Und kommt Regen oder Schnee: Unser Niederschlagsartradar

Wo regnet oder schneit es gerade und gleich?

Die Wetterlage: Neue kalte Luft auf dem Weg

Am Sonntag fließt schon wieder deutlich kältere Luft aus Norden ein. Der Wechsel von polaren und gemäßigten Luftmassen geht weiter, der Nikolaustag wird frühwinterlich und kalt. Viel Neuschnee ist aber nicht in Sicht.

Wetterausblick auf die kommenden Tage

Montag

  • Leichter Schneefall im Bergland und im Süden
  • Sonst meist trocken
  • Nur wenig Sonne
  • 1 bis 5 Grad, über 500m Dauerfrost
Montag
  • Wechselnd bis stark bewölkt
  • Teils Schauer, oft bis in tiefe Lagen mit Schnee vermischt
  • Etwas Sonne
  • -1 bis +5 Grad

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

Woher bekomme ich alte Wetterdaten?

Bei uns gibt es nicht nur aktuelle Informationen und Artikel rund um Wetter und Klima. Aus der Wetter- und Klimadatenbank unseres meteorologischen Partners können Sie detaillierte Wetteraufzeichnungen und Klimastatistiken für tausende Wetterstationen und Orte weltweit erwerben.

(avo)