Abend-Wetter Deutschland

Wildes Winterwetter mit gefährlicher Glätte

Schnee und gefrierender Regen

Pünktlich zum meteorologischen Winteranfang am Dienstag gibt es wildes Winterwetter!
In der Nacht auf Dienstag besteht ein Glätteschwerpunkt durch Schnee und gefrierenden Regen vor allem in Hessen Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz und später dann auch in Bayern. Das kann zu Problemen im Berufsverkehr führen. Den aktuellen Fahrplan für die Glättenacht sehen Sie hier.

Tagsüber müssen Sie am Dienstag in der Südhälfte noch mit Schneeregen und Straßenglätte rechnen, ansonsten wird es oft trüb und nasskalt, nur im Nordosten trocken. Die Temperaturen erreichen null bis 8 Grad.


So entfernen Sie das Eis an Autoscheiben blitzschnell

Hier geht es zu den neuesten Videos auf wetter.de

Wetterlage: Bis zu 15 Zentimeter Neuschnee - Der Frühwinter klopft mächtig an

Der letzte meteorologische Herbsttag, bevor am 1.Dezember meteorologisch gesehen der Winter beginnt, startete im Süden und Westen unseres Landes mit eisigen Temperaturen, verbreitet gab es Frost mit -2 Grad in Köln, -4 Grad in Frankfurt, Stuttgart und München und bis zu -9 Grad in Eschenfelden in Bayern. Jetzt schwächt sich der Hochdruckeinfluss aber rasch ab und ein Tief, das mit hochreichender Kaltluft angefüllt ist, überquert von heute Abend bis morgen Abend Deutschland von Nord nach Süd. Dabei fällt zum Teil kräftiger Schneefall mit bis zu 15 Zentimeter Neuschnee, bevor es ab Mittwoch ruhiger weitergeht.

Wetterausblick auf die kommenden Tage

Mittwoch:

  • Ruhiges Frühwinter-Wetter
  • mit Nebel und Reifglätte am Morgen
  • -2 bis + 6 Grad

Wie sich das Wetter weiter entwickelt, das lesen Sie in unserem 7-Tage-Trend. Wie es längerfristig weiter geht, erfahren Sie im 42-Tage-Wettertrend. Und ob es Schnee zu weihnachten gibt, lesen Sie in unserem Countdown zum Wetter für Weihnachten.

Das Wetter immer dabei

Laden Sie die Wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte herunter, um Ihre lokale Vorhersage für unterwegs zu erhalten. 

Wetter und Klima in der Mediathek

Mega-Hitze und große Trockenheit - und viele fragen sich: Wird Deutschland bald zum Wüstenstaat? Wie viele Dürre-Sommer hintereinander können wir eigentlich noch verkraften? Hier geht es zur DOKU - Wüstenstaat Deutschland?