Vorsicht Rutschgefahr!

Fieser Mix - Frost, Bodenfrost, Nebel und nasses Laub

Kälteste Nacht der Wetterwoche

Eben scheint noch die Sonne und der Herbst der goldenen Art gibt sich ein Stelldichein. Da folgt auch schon der Sonnenuntergang, es kühlt spürbar ab und der Frost breitet sich aus. Zum Teil ist es rutschig in der insgesamt kältesten Nacht der Woche.

Oben im Video: Zuerst hält sich das ruhige und teils frostige Herbstwetter.

Nahezu überall wird es frostig

Mal abgesehen vom Norden, wo es frostfrei durch die Nacht geht, ist es nahezu überall frostig kalt. Vor allem unmittelbar am Boden. Der sogenannte Bodenfrost, der besonders in den Berglagen auch mal in Richtung -10 Grad unterwegs sein dürfte. Luftfrost, welcher in zwei Metern über dem Erdboden gemessen wird, ist vor allem von den Mittelgebirgen südwärts zu erwarten. Damit droht uns die frostigste Nacht der Wetterwoche.

Zu den Vorhersagen der Minimumtemperaturen in Deutschland, Europa und weltweit.

Prognose: Frostrisiko ist Deutschland

Die Karte zeigt die Gefahr von Luftfrost in der Nacht zum Mittwoch. Vor allem in der Mitte und im Süden wird es kalt.
Frostgefahr in der Nacht zum Mittwoch

Obacht bei empfindliche Pflanzen

Wer noch empfindliche Pflänzchen draußen hat, der sollte diese besser abdecken oder rein holen. Und das vielleicht sogar dauerhaft. In den kommenden Tagen bleibt nämlich das ruhige und teilweise nachtfrostige Novemberwetter erhalten. Außerdem sehen manche Wetterberechnungen in der nächsten Woche sogar einen richtigen Vorstoß des Frühwinters kommen.

Vorsicht auf den Straßen

Auch wenn die Glätte natürlich in den Wintermonaten eine größere Rolle spielt, so sollten Sie mancherorts in diesen Nächten jetzt schon aufpassen. Das liegt natürlich einerseits am nassen Laub, das für sich alleine ja schon mal rutschig sein kann. Andererseits droht zum Teil auch wieder Reifglätte. Und nicht nur das. Denn bevorzugt in der Südhälfte breiten sich neben den frostigen Temperaturen erneut Dunst oder Nebel aus. Teilweise mit Sichtweiten unter 100 Metern.

Lese-Tipp: Autofahren im Herbst: Nebel, Glätte und Co. - auf diese Gefahren sollten Sie jetzt achten

Frost, Nebel und nasses Laub sind im Herbst eine ungünstige Kombination

 Eiskalter Herbstmorgen im Siegerland, Frost und Nebel hat sich über die Landschaft gelegt.
Frost und Nebel. Das kann in diesen Tagen morgens und nachts jetzt eine gefährliche Mischung sein.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream bei RTL+

(bal)