Ausgangssperren verhängt

Vulkanausbruch auf La Palma: Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma ist wieder aufgewacht

Auch Lava tritt wieder aus

Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma hat sich nur eine kurze Auszeit gegönnt. Nach wenigen Stunden der Ruhe ist er erneut erwacht. Neben einer dicken schwarzen Aschwolke, die weit in den Himmel schießt, soll auch wieder jede Menge Lava austreten. Unterbrechungen eine Vulkanausbruchs sind nicht ungewöhnlich, sagten die Vulkanologen dem staatlichen TV-Sender RTVE.

Oben im Video sehen Sie, wie der Lavastrom eine komplette Kirche verschluckt

Giftige Gase: Ausgangssperren für mehrere Ortschaften

Der Lavastrom aus dem Vulkan Cumbre Vieja nähert sich unterdessen weiter dem Atlantik. Er sei nur noch gut 800 Meter von der Westküste der kleinen Insel entfernt, berichtete die Zeitung „La Vanguardia“. Eine Abschätzung aus Luftbildern von Montagnachmittag kommt auf knapp 1,7 Kilometer Entfernung zum Meer (siehe Tweet unterhalb des Abschnitts).

RTVE berichtete, die Behörden hätten deshalb für mehrere Ortschaften eine Ausgangssperre verhängt. Bei dem Kontakt der um die 1000 Grad heißen Lava mit dem salzigen Meerwasser könnten sich giftige Dämpfe bilden.

Tweet: Abschätzung der Entfernung vom Lavastrom zum Meer (Montagnachmittag)

Flugbetrieb wurde teilweise wieder eingestellt

Der Flughafen der Insel im Nordwesten der Kanaren wurde nach Angaben der Betreibergesellschaft Aena wieder freigegeben. Die Landebahn ist von der Vulkanasche gereinigt worden. Doch die Fluggesellschaft Binter hat am Montagabend aus Sicherheitsgründen den Flugverkehr von und nach La Palma wieder eingestellt.

Tweet: Neuer Ausbruch am Cimbre Vieja

27.09.2021, Spanien, Santa Cruz De La Palma: Eine Person geht mit einem Regenschirm durch eine mit Vulkanasche bedeckte Straße in Santa Cruz de la Palma auf der Kanareninsel La Palma. Der Vulkan auf der Kanareninsel La Palma hat am Montag überraschen
Auf der Kanareninsel La Palma schützen sich Fußgänger mit einem Schirm vor dem Ascheregen. © dpa, Daniel Roca, PW vco

Tweet: Diese Anweisungen bitte vor Ort einhalten

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemenhaben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen,können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die TVNOW-Doku um Online Stream

(oha)