"Wir verpassen jede Ausfahrt zur Senkung der Zahlen"

Virologe Drosten twittert Intensivbetten-Notruf

 Prof. Christian Drosten, Coronavirus DEU, Deutschland, Germany, Berlin, 02.03.2020 Prof. Christian Drosten, Direktor Institut fuer Virologie Charite Berlin, waehrend der Bundespressekonferenz zum Thema Unterrichtung des BMG zum Umgang mit dem Corona
Prof. Christian Drosten setzt auf Twitter einen Notruf ab. © imago images/IPON, Stefan Boness/Ipon via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Grafiken zeigen hohe Intensivbetten-Auslastung

Virologe Christian Drosten setzt auf Twitter einen „Notruf“ ab: Er teilt Grafiken, die die Auslastung der Intensivbetten verdeutlichen und einen Hilferuf des Christian Karagiannidis, wissenschaftlicher Leiter der „Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin“ (DIVI).

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Hilferuf nach Corona-Maßnahmen

In seinem Ursprungs-Tweet schreibt Christian Karagiannidis, wissenschaftlicher Leiter des DIVI-Intensivregisters: „Liebe Entscheidungsträger, wie hoch sollen die Zahlen denn noch steigen bevor Ihr reagieren wollt??? Wir verpassen jede Ausfahrt zur Senkung der Zahlen.“

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Coronavirus hält die Welt seit mehr als einem Jahr in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt spannende Dokumentation zur Entstehung, Verbreitung und den Folgen der Pandemie.

10 Fakten zur Corona-Impfung

Für viele Menschen rückt der erste Corona-Impftermin immer näher. Aber noch sind viele Fragen offen und täglich kommen neue hinzu. Wann kann ich mir einen Termin machen? An wen kann ich mich für einen Impftermin wenden? Worauf müssen Menschen mit Krebserkrankung und Schwangere achten? Darf ich mir meinen Wirkstoff selbst aussuchen und muss ich nach der Impfung die AHA-Regeln beachten? Sollte ich mich impfen lassen, obwohl ich schon Corona hatte? Diese und mehr Fragen beantworten wir in unserer Web-Story hier.