Wassermassen, Schlamm und Geröll

Unwetter und Gewitter im Südwesten - Schlammchaos im Landkreis Karlsruhe

Unwetterzelle in Kraichtal sorgt für Schlammchaos im Südwesten

Es ist eine Katastrophe. Wir konnten nur zuschauen und waren machtlos- Extremes Chaos nach Unwetter über Karlsbad im Südwesten: Gewitter mit Starkregen sorgt binnen weniger Minuten für Weltuntergangsstimmung in kleiner Gemeinde Karlsbad - Wassermasse
"Es ist eine Katastrophe. Wir konnten nur zuschauen und waren machtlos!." Extremes Chaos nach Unwetter im Landkreis Karlsruhe.

Die heftigen Gewitter mit Starkregen haben im Südwesten wieder für extreme Verhältnisse gesorgt. Innerhalb von Minuten wurden im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg ganze Straßenzüge von Schlamm und Geröll begraben. Garagen, Keller und Wohnungen sind voll Wasser und Schlick. Die Straßen sind von einer dicken Schlammschicht begraben.

Gewitter und Unwetter aktuell – der Fahrplan

Hier geht es zum aktuellen Regenradar

Über 80 Liter Regen

Regenmengen in Deutschland
Das waren die Regenmengen von Donnerstag bis Freitagmorgen. Vor allem im Südwesten sind über 80 Liter gefallen.

Auch NRW mitten drin in den Unwettern: In Herne stecken Autos fest

Heftige Regenfälle eines Gewitters haben im Ruhrgebiet die Autobahn 42 bei Herne überschwemmt. Zwischen dem Kreuz Herne und der Abfahrt Gelsenkirchen-Bismarck seien zahlreiche Autos im Wasser stecken geblieben, so die Leitstelle der Autobahnpolizei. Der Streckenabschnitt sei gesperrt worden. Polizei und Feuerwehr seien im Einsatz, um die Lage zu beobachten und sich wenn nötig um die Feststeckenden zu kümmern.

In der Nachbarstadt Bochum musste die Feuerwehr ebenfalls zu unwetterbedingten Einsätzen ausrücken. Zweimal war dort ein Blitz in Bäume eingeschlagen, die umzustürzen drohten. Auch in der bereits vor einigen Tagen durch Überschwemmungen schwer getroffenen Stadt Fröndenberg an der Ruhr liefen wieder mehrere Keller voll. In Recklinghausen wurde eine Autobahnunterführung überschwemmt. Sie wurde komplett gesperrt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Schotter und Schlamm in Gummersbach

Im Oberbergischen Land im Gummerbacher Ortsteil Frömmersbach hat der Starkregen eine Schlamm- und Schotterlawine durch den Ort getrieben.

Auch in Bergisch Gladbach hat der Regen zahlreiche Keller und Straßen unter Wasser gesetzt. Das teilte die Feuerwehr mit. Im Stadtteil Sand trat ein Bach über die Ufer.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Drei Unwetterschwerpunkte rund um Deutschland

Die Westalpen in der Schweiz, Westösterreich und Allgäu – hier sind die Hauptgefahren Platzregen, Erdrutsche, Überschwemmungen

Poebene – hier ist das größte Unwetterpotential mit Tornados, wie schon geschehen, extrem großem Hagel, Sturm, bis Orkanböen und natürlich auch Platzregen

Tschechien, Polen, angrenzend Bayern, Sachsen, Nordösterreich – hier sind ebenfalls heftige Gewitter mit Hagel, Sturm und Platzregen und einem deutlich erhöhten Tornadorisiko speziell in Tschechien und Nordösterreich.

Auch in Göttingen landete viel Wasser auf den Straßen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Tschechien: Zwei Menschen sterben, als ihr Auto von einem Baum getroffen wird

In Tschechien sind zwei Menschen getötet worden, als ein Baum im Unwetter auf ihr Auto stürzte. Der Fahrer habe keine Chance gehabt, rechtzeitig zu reagieren, teilte die Polizei mit. Zwei Kinder, die auf der Rückbank saßen, wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Zu dem Unfall kam es in der Nähe der südböhmischen Stadt Pisek, knapp 90 Kilometer südlich von Prag. Bei den Toten handelte es sich nach Angaben der Polizei um Fremde, die angeboten hatten, die Kinder in dem Sturm nach Hause zu fahren. Die Eltern, die zu Fuß weitergingen, blieben unverletzt.

Hagelbomben in Mailand

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Facebook, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Tornado in Italien

Im Piemont in der Gegend von Cavallermaggiore gab es einen Tornado, der laut italienischer Medien auch den Boden berührte. Da die Gegend sehr ländlich ist, wurden wohl keine Gebäude berührt und es entstand kein Schaden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Extremregen im Tessin

So viel Regen hat es in der Schweiz bislang kaum gegeben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest Du einen relevanten Inhalt der externen Plattform Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen,können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wetter und Klima in der Mediathek

Mega-Hitze und große Trockenheit - und viele fragen sich: Wird Deutschland bald zum Wüstenstaat? Wie viele Dürre-Sommer hintereinander können wir eigentlich noch verkraften? Hier geht es zur DOKU - Wüstenstaat Deutschland?

(avo)