Gewitter in Spanien und Südfrankreich

Nach den Feuern droht jetzt Unwettergefahr durch Starkregen und Hagel

Gewitter mit Starkregen und Hagel

Nach den heftigen Bränden in Südfrankreich, droht dort jetzt eine neue Gefahr: Gewitter mit Unwetterpotential! Und die könnten einerseits durch Blitze neue Feuer entfachen, andererseits aber auch für Überflutungen durch Starkregen sorgen. Betroffen davon ist neben dem Süden Frankreichs auch der Nordosten und Osten Spaniens inklusive den Balearen mit Mallorca.

Unwetterwarnungen in Europa laut ESTOFEX
ESTOFEX warnt nicht nur im Nordosten/Osten Spaniens und Südfrankreich vor Unwettern, sondern auch im Osten Europas © ESTOFEX

Welche Gefahren sind denn zu erwarten?

Das European Storm Forecast Experiment (ESTOFEX) warnt vor allem vor heftigen Gewittern. Die größten Gefahren gehen von Starkregen und Hagel aus. Im Gefahrenbrereich liegen auch die Städte Barcelona, Valencia und Alicante sowie die beliebte Ferieninsel Mallorca.

Auch die Blitze sind eine Gefahr für die ausgetrockneten Böden, Bäume und Wälder. Ein Funke reicht und ein neues Feuer könnte entfacht werden und außer Kontrolle geraten. Ähnlich wie es zuletzt beispielsweise bei den Bränden in Spanien war.

So geht das Wetter in Frankreich weiter

So geht das Wetter in Spanien weiter

So geht das Wetter auf Mallorca weiter

Feuer in Südfrankreich: Touristen in Sicherheit gebracht

Die andauernden Waldbrände in Südfrankreich haben schon zwei Todesopfer gefordert. Die seit Montag lodernden Flammen im bergigen Hinterland der Bucht von Saint-Tropez sind noch nicht unter Kontrolle - und 7.000 Hektar Gelände bereits verbrannt. Rund 10.000 Menschen, darunter auch Touristen, wurden in Notunterkünften in Sicherheit gebracht. Auch etliche Campingplätze wurden geräumt. 1.200 Feuerwehrleute kämpften gegen die immer wieder vom Wind angefachten Flammen.

Zudem bekämpften über 300 Feuerwehrleute einen weiteren Brand in der Nähe des südfranzösischen Weinorts Beaumes de Venise in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur. 130 Menschen, darunter auch Touristen, wurden auch hier in Sicherheit gebracht.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemenhaben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen,können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die TVNOW-Doku um Online Stream.

(oha)