1500 Blitze über Mallorca

Unwetter in Spanien und am Mittelmeer - Hagelmassen fluten Alicante

Hagel in Spanien
Unwetter trifft Alicante in Spanien mit großen Hagelmassen. © twitter/DoregamaViral

Im Herbst 2021 besonders viele und starke Unwetter

Seit Wochen toben Unwetter am Mittelmeer. Während am Wochenende und Montag Regen Teile der ägyptischen Stadt Alexandria überschwemmt hat, traf es am Montag Alicante in Spanien: Gewaltige Hagelmassen prasselten herab und bildeten Eisströme auf den Straßen. Im Internet kursieren spektakuläre Aufnahmen von dem Wetterphänomen.

Video von dem Hagel-Unwetter in Alicante

Gewitter über Mallorca mit mehr als 1500 Blitzen

Regen fiel am Dienstag in vielen östlichen Regionen Spaniens. An der Mittelmeerküste nordöstlich von Alicante wurden die größten Regenmengen verzeichnet. Bei Tortosa wurden fast 80 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 12 Stunden gemessen.

Gewitter tobten am Dienstag auch über den Balearen. Über Mallorca und über dem Meer rund um die Insel wurden mehr als 1500 Blitze gezählt.

Auf diesem Video aus El Perello ist das Prasseln besonders gut zu hören

Zwischen Alicante und Tortosa liegt an der spanischen Mittelmeerküste El Perello. Auch dort entstand eine eindrucksvolle Aufnahme. Auf der Tonspur ist gut zu hören wie Hagel und oder massive Regentropfen offenbar auf eine Dachterrasse prasseln. Der Boden ist von einer eisigen Hagelschicht überzogen.

Die Unwetter-Lage am Mittelmeer besteht weiter

Die Unwetter am Mittelmeer sind damit noch nicht vorbei: Von Italien über Griechenland bis hin zur Türkei zeigen unsere Wettertrends etliche Regen- und Gewittersymbole. Auch über Mallorca werden noch etliche Wolken ziehen.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemenhaben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legenkönnen wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

(cli)