Unwetter in den USA: Häuser fast von Fluten weggerissen

Diese Häuser liegen jetzt am Abgrund
Diese Häuser liegen jetzt am Abgrund Unwetter in den USA 00:29

Diese Häuser stehen jetzt am Abgrund

Im US-Bundesstaat Oklahoma rief der kleine Ort Webbers Falls die etwa 600 Einwohner am Mittwoch über Facebook auf, sich in Sicherheit zu bringen. Dort schwoll der Fluss Arkansas dramatisch an. Zwei lose treibende Lastkähne drohten einen Damm zu beschädigen. Im Video sehen Sie Häuser am Flussufer von Webbers Falls, unter denen teilweise die Erde weggespült ist. Berichte über Opfer gab es hier zum Glück noch nicht.